Trainer Gunter Bresnik analysiert das Spiel von Carlos Alcaraz



by   |  LESUNGEN 1083

Trainer Gunter Bresnik analysiert das Spiel von Carlos Alcaraz

Tennistrainer Gunter Bresnik sieht in Carlos Alcaraz viel versprechend, da er glaubt, dass der Spanier noch in diesem Jahr einen Grand Slam gewinnen könnte, wenn er seinen rasanten Aufstieg fortsetzt. Der 18-jährige Alcaraz hatte einen beeindruckenden Start in das Jahr, als er es letzten Monat bei den Rio Open bis zum Ende schaffte, und jetzt genießt er einen Karriere-hohen Rang als Nummer 19 der Welt.

Am Mittwoch besiegte Alcaraz Gael Monfils mit 7:5, 6:1 und erreichte damit sein erstes Masters-Viertelfinale in Indian Wells. Ein Match zuvor besiegte Alcaraz Roberto Bautista Agut mit 6:2, 6:0. „Er macht viele Spins auf beiden Seiten, er serviert gut, er bewegt sich gut, er hat vor nichts Angst … Ich wiederhole, wenn er so weitermacht, kann er dieses Jahr einen Grand Slam gewinnen.

Er bringt alle Spieler an ihre Grenzen. Was er gegen Bautista getan hat … Es war beängstigend! Bautista ist ein sehr solider Spieler. Zerschmettere ihn so … Er trifft zwei, drei Schläge und findet dann immer eine Möglichkeit, einen gewinnender Schuss zu landen“, sagte Bresnik laut „We Love Tennis“ über Alcaraz.

Alcaraz besiegte Bresniks Spieler

Obwohl Bresnik Alcaraz in höchsten Tönen lobte, glaubte er, dass Monfils den Franzosen schlagen könnte. "Das bedeutet mir sehr viel", sagte Alcaraz nach dem Erreichen seines ersten Masters-Viertelfinales.

„Es ist wirklich etwas Besonderes, bei einem Masters 1000 im Viertelfinale zu stehen. Ich bin wirklich stolz auf das Niveau, auf dem ich dieses Turnier spiele. Ich liebe dieses Turnier und hier im Viertelfinale zu stehen, ist ziemlich gut."

Alcaraz verbessert sich ständig und er ist einer der sich am schnellsten verbessernden Spieler auf der Tour. "Ich werde glücklich sein, wenn ich das Niveau [von heute Abend] halte, aber ich sage immer, dass man sich jeden Tag verbessern kann, man kann es jeden Tag besser machen", fügte Alcaraz hinzu. Alcaraz ist eine neue Karrierebestplatzierung garantiert, wenn die ATP-Rangliste am Montag aktualisiert wird.