Paula Badosas Reaktion, nachdem sie den Titel von Indian Wells nicht verteidigt hatte



by WEBER F.

Paula Badosas Reaktion, nachdem sie den Titel von Indian Wells nicht verteidigt hatte

Paula Badosa gab zu, dass sie „traurig“ war, nachdem sie im Halbfinale von Indian Wells gegen Maria Sakkari verloren hatte, fügte jedoch hinzu, dass es für sie in der kalifornischen Wüste immer noch eine positive Kampagne war.

Die 24-jährige Badosa holte den größten Titel ihrer Karriere, als sie letzten Oktober Indian Wells gewann. Badosa kehrte als Titelverteidigerin nach Indian Wells zurück und erreichte ohne verlorenen Satz das Halbfinale.

Unglücklicherweise für Badosa verpasste sie es knapp, Sakkari zu schlagen, als die Griechin die Spanierin in drei Sätzen mit 6: 2, 4: 6, 6: 1 verdrängte. „Natürlich bin ich gerade traurig und sehe alles negativ, aber ich denke, morgen werde ich es besser, positiver sehen und bin glücklich darüber, wie ich mental und mein Kampfgeist war.

Ich war in jedem Match sehr konkurrenzfähig. Also, ja, ich denke, es war eine positive Woche", sagte Badosa laut Mario Boccardi nach der Niederlage.

Badosa erzwang einen dritten Satz, aber dann fiel ihr Spiel auseinander

Badosa brach Sakkari im Eröffnungsspiel des Matches, verlor dann aber ihren Aufschlag in aufeinanderfolgenden Spielen, als die Griechin mit 4: 1 in Führung ging.

Sakkari holte sich im achten Spiel ihr drittes Break des Satzes, um den ersten Satz zu besiegeln. Badosa verdiente sich auch das erste Break des zweiten Satzes, als sie Sakkari im dritten Spiel brach und mit 2: 1 in Führung ging.

Die Führung von Badosa war jedoch erneut nur von kurzer Dauer, als Sakkari im vierten Spiel das Break einholte. Die Verschwendung einer frühen Break im zweiten Satz hatte keinen Einfluss auf Badosa, da sie Sakkari im fünften Spiel erneut brach und mit 3: 2 in Führung ging.

Sakkari hatte die Chance, in den Satz zurückzukehren, aber Badosa rettete im achten Spiel einen Breakpoint, um mit 5: 3 in Führung zu gehen, bevor sie im 10. Spiel für den zweiten Satz aufschlug. Nachdem sie den zweiten Satz verloren hatte, brach Sakkari Badosa früh, um im dritten Satz eine 2: 0-Führung zu eröffnen.

Badosa brach im dritten Spiel zurück, um den Rückstand auf 2: 1 zu reduzieren, aber Sakkari verdiente dann hintereinander und gewann vier Spiele in Folge, um einen Sieg mit drei Sätzen zu erringen. Badosa richtet ihren Fokus nun auf die Miami Masters.

Paula Badosa Indian Wells Maria Sakkari