Matteo Berrettini verrät einen der Gründe, warum er Tennis spielt



by IVAN ORTIZ

Matteo Berrettini verrät einen der Gründe, warum er Tennis spielt

Der italienische Tennisstar Matteo Berrettini verrät, eines seiner größten Ziele als Tennisspieler sei es, Kinder zu inspirieren. Berrettini, auf Platz 7 der Welt, war in den letzten drei Jahren einer der besten Spieler und hat sich als Top-10-Spieler etabliert.

Berrettini ist jemand, der darauf abzielt, die größten Dinge im Tennis zu erreichen, da es kein Geheimnis ist, dass er hofft, Grand-Slam-Champion zu werden und die Nummer 1 der Rangliste zu erreichen. Berrettini ist einer der beliebtesten italienischen Athleten und sicherlich eine Inspiration für die junge Generation italienischer Kinder, die hoffen, eines Tages Profispieler zu werden.

"Einer der Gründe, warum ich Tennis spiele, ist, Kinder zu inspirieren", sagte Berrettini gegenüber Forbes. „Ich denke, es ist etwas wirklich Cooles, etwas ganz Besonderes. Ich erinnere mich, als ich ein Kind war, sah ich die Jungs an, die älter waren als ich, und wenn ich die Augen der Kinder sehe, sind es die gleichen Augen, die ich früher hatte, als ich die Jungs kennenlernen, die Jungs treffen und fragen wollte Fragen.

Es ist wirklich cool, einer dieser Typen zu sein. Es gibt mir viel Energie, und wenn ich die Chance habe (Kinder zu treffen), mache ich das gerne."

Berrettini spricht davon, Botschafter der Marke Hugo Boss zu sein

Hugo Boss trat in die Tenniswelt ein, nachdem er einen Vertrag mit Berrettini, dem Zweitplatzierten von Wimbledon 2021, unterzeichnet hatte.

Kein anderer Spitzenspieler trägt Hugo Boss, denn Berrettini ist der einzige Botschafter der deutschen Marke auf der ATP Tour. Bei seinem ersten Grand-Slam-Turnier als Botschafter von Hugo Boss erreichte Berrettini das Halbfinale der Australian Open.

"Ich denke, es ist etwas ganz Besonderes", gab Berrettini zu. "Es ist ziemlich cool. Eine große Marke, die so in den Tennissport gekommen ist, und die einzige zu sein (sie zu tragen), gibt mir ein gutes Gefühl." Unterdessen bereitet sich Berrettini auf seine zweite Miami Masters-Kampagne vor.

Berrettini hatte kein denkwürdiges Debüt in Miami, da er 2019 eine Niederlage in der ersten Runde des Turniers hinnehmen musste. Es bleibt abzuwarten, wie weit Berrettini in diesem Jahr in Miami gehen kann.

Matteo Berrettini