Ashleigh Barty: „Iga Swiatek ist die beste Nummer 1 der Welt“



by IVAN ORTIZ

Ashleigh Barty: „Iga Swiatek ist die beste Nummer 1 der Welt“

Ashleigh Barty bestätigte ihre Entscheidung, Tennis zu verlassen, auf einer Pressekonferenz per Zoom: „Im nächsten Ranking wird mein Name aus der Liste gestrichen. Es wird eine spannende Zeit für die WTA Tour, die eine neue Nummer 1 haben wird.

Iga Swiatek neue Nummer 1 der Welt? Es gibt keine bessere Person, sie ist wunderbar neben dem Platz und eine großartige Spielerin. Ich habe es wirklich genossen, mich mit ihr zu vergleichen. Sie war eine der ersten, die mir eine Nachricht schickte.

Sie hat es verdient, ich hoffe, sie kann seine Träume auch nach dem ersten Platz in der Rangliste weiter verfolgen. Zukunft. Du musst geduldig sein! Als Jockey oder Bowlingspieler habe ich hervorragende Fotomontagen gesehen.

Ich liebe Sport, ich bin ein Fanatiker wie viele Australier. Wir werden sehen."

Swiateks Worte zu Barty

Swiatek hat derzeit 691 Punkte Vorsprung auf die Griechin Maria Sakkari, die auf dem dritten Platz liegt. Sie sagte: „Die Nummer 1 zu werden, konnte nichts anderes als etwas Besonderes sein.

Nach Indian Wells war es mein Ziel, ich leugne es nicht, und es ist sehr seltsam, dass sich in zwei Tagen alles hätte ändern können. Ich war im Zimmer, auf dem Bett, als mir ein Mitglied meines Teams die Nachricht überbrachte.

Wir unterhielten uns ein wenig, analysierten die möglichen Szenarien und konzentrierten uns dann bald wieder auf das Turnier und die Arbeit, die wir gemeinsam erledigen müssen. Ich respektiere Ashleigh Bartys Wahl sehr und ich denke, sie war wirklich mutig, diese Entscheidung getroffen zu haben, denn wenn die Leute so viel von dir erwarten, ist es schwierig, aufzuhören und ihr Glück an die erste Stelle zu setzen.

Möge dies nicht nur uns Tennisspielern, sondern jedem Menschen ein Beispiel sein. Jeder von uns sollte denken, was sie wirklich will, nicht was andere wollen. Als Profisportlerin ist das eine schwierige Haltung. Ich kämpfe immer noch damit, die Neuigkeiten zu verdauen, ich konnte nicht anders, als zu weinen.

Ich habe Ashleigh immer als die komplette Spielerin betrachtet, in Bezug auf Körperbau, Klasse und Mentalität. Ich habe es bewundert und werde es auch weiterhin tun. Ich bin jetzt traurig, wir werden sie vermissen. "

Ashleigh Barty Iga Swiatek