Nick Kyrgios: Thanasi Kokkinakis ist endlich ein glücklicher Mensch

Kyrgios und Kokkinakis genießen beide einen großartigen Start ins Jahr 2022.

by Fischer P.
SHARE
Nick Kyrgios: Thanasi Kokkinakis ist endlich ein glücklicher Mensch

Der australische Tennisstar Nick Kyrgios freut sich, dass sein enger Freund Thanasi Kokkinakis in seinem Leben großartige Leistungen erbringt und sich endlich glücklich fühlt. Der 25-jährige Kokkinakis hatte einen großartigen Start in seine Karriere, als er 2015 als Teenager einen karrierebesten Rang von Platz 69 erreichte.

Leider wurde Kokkinakis dann von verschiedenen Verletzungen heimgesucht, und es folgten mehrere Operationen und lange Genesungszeiten. Kokkinakis, der vor einigen Jahren mehrfach davon gesprochen hat, an einem dunklen Fleck zu sein, ist endlich gesund und spielt das Tennis seines Lebens.

Kokkinakis gewann seinen ersten ATP-Titel in Adelaide, bevor er nach dem Gewinn des Doppeltitels der Australian Open mit Kyrgios Grand Slam wurde. Kokkinakis genießt jetzt einen starken Lauf in Miami, da er als Qualifikant das Achtelfinale erreicht hat.

"Jetzt ist er endlich ein glücklicher Mensch. Er hatte einige wirklich schlimme Jahre, in denen er sich wegen all der Verletzungen unwohl fühlte. Jetzt läuft alles gut und ich denke, er verdient all sein derzeitiges Glück", sagte Kyrgios über Kokkinakis per Mario Boccardi.

Kyrgios und Kokkinakis legten bei den AO einen atemberaubenden Lauf hin

Kyrgios und Kokkinakis baten die Organisatoren der Australian Open um eine Wildcard, weil sie gemeinsam im Melbourne Park etwas Spaß haben wollten.

Sie hatten nicht nur viel Spaß, sie wurden auch gemeinsam Grand-Slam-Champions. „Ich habe einige große Titel auf der ganzen Welt gewonnen und einige erstaunliche Matches bestritten. Dieser zählt für mich auf Platz eins“, sagte Kyrgios, nachdem er und Kokkinakis die Australian Open gewonnen hatten.

Nach dem Gewinn der Australian Open gab Kokkinakis zu, dass es sich surreal anfühlte, mit seinem engen Freund einen Grand Slam zu gewinnen. „Um mit meinem Freund ein Grand-Slam-Champion zu werden, kennen wir uns, seit wir acht, neun Jahre alt sind, haben einige ernsthafte Dinge zusammen gemacht, einige ernsthafte Erfahrungen gemacht, aber das ist unglaublich. Damit haben wir überhaupt nicht gerechnet“, sagte Kokkinakis.

Nick Kyrgios Thanasi Kokkinakis
SHARE