Iga Swiatek kommentiert den Wechsel von Hartplätzen zu Sandplätzen



by FISCHER P.

Iga Swiatek kommentiert den Wechsel von Hartplätzen zu Sandplätzen

Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, erwartet einen reibungslosen Übergang von Hart zu Sand, da Sand immer noch ihre Lieblingsoberfläche ist und die Oberfläche, auf der sie ihren ersten Grand-Slam-Titel errungen hat.

Swiatek, die zu Beginn ihrer Karriere auf Oberflächen außerhalb von Sand zu kämpfen hatte, ist jetzt eine dominierende Kraft auf Hartplatz, als sie mit einer Siegesserie von 19 Matches in die Sandsaison eintrat.

Nach dem Sieg in Doha, Indian Wells und Miami gewann Swiatek zwei Billie Jean King Cup-Matches, um ihre Siegesserie auf 19 Matches auszudehnen. Swiatek startet diese Woche in Stuttgart in ihre Sandplatzsaison. Iga Swiatek ist die topgesetzte Spielerin und eine der Top-Favoritinnen auf den Titel.

„Ich hatte heute mein erstes Training auf dem Center Court. Ich habe immer noch das Gefühl, dass ich noch zwei weitere Übungen brauche, um mich an die Oberfläche zu gewöhnen. Aber ich denke, ich bin bereit, weil der Wechsel vom Hartplatz zum Sandplatz für mich ziemlich schnell geht.

Also ja, wir werden sehen“, sagte Swiatek.

Swiatek sicherte sich ein Billie Jean King Cup Finals-Ticket für Polen

Am vergangenen Wochenende bestritt Swiatek zwei Billie-Jean-King-Cup-Matches und verlor insgesamt ein Spiel.

Zuerst besiegte Swiatek Mihaela Buzarnescu mit 6:1, 6:0, bevor sie Andreea Prisacariu mit 6:0, 6:0 besiegte, um den Sieg für Polen zu besiegeln. „Ich bin wirklich stolz. Dafür habe ich wirklich hart gearbeitet.

Obwohl ich letztes Jahr nicht gespielt habe, denke ich, dass es ein langer Weg war und wir einige Jahre gebraucht haben, um Schritt für Schritt voranzukommen und uns für die Finals zu qualifizieren“, sagte Swiatek nach dem Sieg.

„Das zeigt, was für ein starkes Team wir sind. Hoffentlich zeigen wir im Finals weitere Fortschritte und werden erfolgreich sein.“ In dieser Woche hatte Swiatek in Stuttgart ein Erstrunden-Freilos. Swiatek wird ihre Stuttgarter Saison mit dem Spiel gegen die Qualifikantin Eva Lys beginnen. Nach zwei gewonnenen Qualifikationsmatches besiegte Lys Viktorija Golubic in der ersten Runde.

Iga Swiatek