Yevgeny Kafelnikov macht eine interessante Vorhersage über Carlos Alcaraz



by IVAN ORTIZ

Yevgeny Kafelnikov macht eine interessante Vorhersage über Carlos Alcaraz

Die frühere Nummer 1 der Welt, Yevgeny Kafelnikov, glaubt, dass Carlos Alcaraz den größten Grand-Slam-Erfolg bei den French Open haben wird. Nachdem Alcaraz Novak Djokovic besiegt hatte, um das Finale von Madrid zu erreichen, sagte Kafelnikov voraus, dass Alcaraz mehr French Open-Siege haben wird als Siege bei den verbleibenden drei Grand Slams zusammen.

Alcaraz hat bewiesen, dass er mehr als fähig ist, auf Hartplatz gut zu spielen, nachdem er seinen ersten Masters-Titel in Miami gewonnen hat. Alcaraz hat dieses Jahr zwei Sandplatztitel gewonnen, da er früher in diesem Jahr Rio de Janeiro und Barcelona gewonnen hat.

Diese Woche schlug Alcaraz in Madrid Rafael Nadal und Djokovic in aufeinanderfolgenden Matches. !Ich würde sagen, dass er mehr RG-Titel gewinnen wird als alle anderen drei zusammen", twitterte Kafelnikov.

Andy Roddick fragte: „Welche anderen drei?“ Kafelnikov antwortete: „Wimby, AO, US.“

Alcaraz besiegte Djokovic

Das allererste Match zwischen Alcaraz und Djokovic war ein absolutes Vergnügen, als Alcaraz Djokovic nach drei Stunden und 35 Minuten mit 6-7 (5), 7-5, 7-6 (5) besiegte.

„Ich weiß nicht, was der Unterschied [zwischen uns] war“, sagte Alcaraz. „Es war so knapp. Er hatte am Ende des zweiten Satzes die Chance, meinen Aufschlag zu brechen. Auch im ersten Satz war es im Tiebreak so knapp.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was den Unterschied gemacht hat.“ Alcaraz hat es geschafft, Nadal und Djokovic im selben Turnier zu schlagen. Am Sonntag gewann Alcaraz seinen vierten Titel des Jahres. „Das gibt mir viel Selbstvertrauen, morgen das Finale zu spielen“, sagte Alcaraz vor dem Finale.

"Ich weiß, dass ich ein wirklich gutes Spiel gemacht habe, und ich denke, dass ich für den Rest der Saison gegen die besten Spieler der Welt spielen und sie auch schlagen kann, also gibt mir das viel Selbstvertrauen." Alcaraz wird sicherlich zu den Top-Anwärtern auf den French Open-Titel gehören.

Carlos Alcaraz Roland Garros