Halep: Einige Dinge, die Mouratoglou mit Serena gemacht hat, haben mich beeindruckt

Simona Halep ist begeistert, mit Mouratoglou zusammenzuarbeiten.

by Ivan Ortiz
SHARE
Halep: Einige Dinge, die Mouratoglou mit Serena gemacht hat, haben mich beeindruckt

Die rumänische Tennisstar Simona Halep bewundert ihren neuen Trainer Patrick Mouratoglou sehr, da sie verrät, dass sie immer beeindruckt war von Mouratoglou's Fähigkeit, Serena Williams auch nach so vielen großen Siegen motiviert zu halten.

Halep arbeitete sehr lange mit Trainer Darren Cahill zusammen, bevor sich die beiden in der vergangenen Saison trennten. Cahill war der Trainer, der Halep zu zwei Grand Slams und einer Weltrangliste als Nummer 1 geführt hat.

Obwohl Halep und Cahill nicht mehr zusammenarbeiten, hat Halep großen Respekt vor Cahill und spricht in den höchsten Tönen von ihm, wann immer sie nach ihrem ehemaligen Trainer gefragt wird. Vor Indian Wells absolvierte Halep einen Trainingsblock an der Mouratoglou Academy.

Dort bat sie Mouratoglou um ihren Vollzeitcoach. Nach einem Gespräch mit Williams beschloss Mouratoglou, Haleps Angebot anzunehmen.

Halep: Mouratoglou hat Williams geholfen, ihr bestes Niveau zu erreichen

„Er und mein ehemaliger Trainer Darren Cahill sind unterschiedlich und ich möchte keine Vergleiche zwischen ihnen anstellen.

Ich bin jetzt auch ein anderer Mensch, daher ist es schwer zu vergleichen, aber beide sind großartig", sagte Halep in der Players' Voice von Eurosport. „Natürlich sind mir bestimmte Dinge aufgefallen, die Patrick mit Serena gemacht hat, die mich beeindruckt haben.

Einen Spielerin motiviert zu halten, der bereits viele Grand Slams gewonnen hat und noch mehr gewinnen wollte, ist wahnsinnig gut. Dafür habe ich ihn immer bewundert; und jetzt, da ich ihn selbst kenne, kann ich mir vorstellen, wie er mit einer solchen Spielerin umgegangen ist und wie viel Motivation er ihr gebracht hat, um ihr zu helfen, ihr Bestes zu geben." Nach der Einstellung von Mouratoglou gab Halep bekannt, dass ihre Entscheidung von ihrem Wunsch motiviert war, wieder die größten Titel zu gewinnen.

Halep ist zweifache Grand-Slam-Siegerin, da sie seit Wimbledon 2019 keinen siegreichen Grand-Slam-Lauf mehr hatte. Halep holte sich ihren ersten Grand-Slam-Titel bei den French Open 2018 und sie hofft sicherlich, dieses Jahr bei Roland Garros einen tiefen Lauf zu machen.

Simona Halep
SHARE