Die Reaktion von Iga Swiatek nach dem Sieg über Lesia Tsurenko bei den French Open

Swiatek verlor in ihrem ersten Match in Roland Garros insgesamt zwei Spiele.

by Weber F.
SHARE
Die Reaktion von Iga Swiatek nach dem Sieg über Lesia Tsurenko bei den French Open

Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, räumte ein, dass ihre atemberaubende Siegesserie eines Tages zu Ende gehen wird, aber im Moment konzentriert sie sich darauf, bei den French Open so gut wie möglich zu spielen.

Swiatek legte einen überzeugenden Start in ihre French Open-Kampagne hin, als sie Lesia Tsurenko mit 6: 2, 6: 0 besiegte. Swiatek hat nun ihre letzten 29 Matches gewonnen und strebt an, ihren sechsten Titel in Folge bei den French Open zu gewinnen.

„Ich möchte einfach weitermachen“, sagte Swiatek vor Platz auf der WTA-Website. "Mir ist bewusst, dass meine Serie eines Tages aufhören könnte. Im Grunde arbeite ich jeden Tag daran, mich auf mein Tennis zu konzentrieren, nicht auf Statistiken oder Zahlen.

Nur Tennis spielen und mich auf mein Spiel konzentrieren und in einer Blase sein. Das wird mir helfen, konsequent zu sein. Das habe ich in den letzten Wochen getan und ich werde das hier fortsetzen."

Swiatek dominierte Tsurenko

Swiatek startete schnell ins Match, als sie im zweiten Spiel das erste Break des Matches holte und nach den ersten drei Spielen des ersten Satzes mit 3: 0 führte.

Tsurenko aufschlage das vierte Spiel aus, um den Rückstand auf 3: 1 zu reduzieren, aber Swiatek erzielte ihr zweites Break des Matches im sechsten Spiel, um eine 5: 1-Führung zu eröffnen. Swiatek konnte im siebten Spiel nicht für den ersten Satz aufschlagen, brach aber Tsurenko im achten Spiel, um den ersten Satz immer noch ziemlich leicht zu gewinnen.

Nachdem sie den ersten Satz gewonnen hatte, dominierte Swiatek den zweiten Satz absolut, als sie Tsurenko dreimal brach und keine Breakpoints hatte, um einen Sieg in geraden Sätzen zu vervollständigen. Swiatek war in den letzten drei Monaten absolut brillant und lässt normalerweise nur ein paar Spiele auf dem Weg zum Sammeln von Siegen fallen.

Am Montag zeigte Swiatek, dass sie bei Roland Garros auf einer Mission ist und dass sie entschlossen ist, ihren zweiten Grand-Slam-Titel zu gewinnen. Swiatek ist die dominante Favoritin auf den Gewinn der French Open und es wäre eine große Überraschung, wenn sie den Titel irgendwie nicht gewinnt. Fotokredit: Eurosport

Iga Swiatek Lesia Tsurenko Roland Garros
SHARE