Nick Kyrgios reagiert auf die 1-Millionen-Dollar-Herausforderung von Bernard Tomic



by   |  LESUNGEN 888

Nick Kyrgios reagiert auf die 1-Millionen-Dollar-Herausforderung von Bernard Tomic

Der australische Tennisstar Nick Kyrgios hat Bernard Tomic gesagt, dass er immer noch ein professioneller Tennisspieler ist, und hinzugefügt, dass er zu den Hauptveranstaltungen zurückkehren muss, wenn er eine Chance auf ihn haben will.

Nachdem er auf Instagram Beleidigungen ausgetauscht hatte, forderte Tomic Kyrgios mit einer Million Dollar heraus, da er sich zu 100 Prozent sicher ist, dass er besser ist als Kyrgios. „Ich werde eine Million aufbringen und Sie eine Million aufbringen, mal sehen, wer der bessere Spieler ist“, sagte Tomic dem Gold Coast Bulletin.

„Lassen Sie die Öffentlichkeit sehen, wer ein für alle Mal besser ist. Ich habe dich schon einmal leicht besiegt und ich werde es wieder tun. Außerdem spielen wir auf Rasen, damit Sie sich nicht entschuldigen müssen.

Irgendwo irgendwann"

Kyrgios reagiert auf Tomics Herausforderung

Tomic, eine ehemalige Nummer 17 der Welt, rangiert jetzt knapp außerhalb der Top-400 und hat dieses Jahr an keinem ATP Tour-Event teilgenommen. “Ich werde Ihnen nur ein kurzes Video geben, um dieses Gespräch vom Typ Bernard Tomic gegen Nick Kyrgios zu beenden”, sagte Kyrgios in einer Instagram-Story.

„Ich bin heute Morgen aufgewacht und habe gesehen, dass er mich zu einem Boxkampf herausgefordert hat, dein Geld dort hingelegt hat, wo dein Mund ist, oder akzeptiert, dass ich besser bin. Big T, ich spiele immer noch auf der Tour, mein Bruder.

Ich habe größere Fische zu braten. Ich bin gerade in einem Rasentrainingsblock und bereite mich auf Turniere vor. Wimbledon und dann US Open Swing. Ich verstehe, dass Sie sich gerade auf diesem Future- und Challenger-Level befinden, aber wenn Sie gegen mich spielen und dies klarstellen möchten, kehren Sie einfach an die Spitze des Sports zurück.

Ich bin hier, ich gehe nirgendwo hin. Ich fühle mich immer noch als Elite. Ich schlage immer noch ziemlich leicht einige der Besten der Welt. Also werde ich auf dich warten und wenn du in der Lage bist, ein anständiges Tennisniveau zu spielen, wirst du das zeigen.

Es ist nicht nötig, durch die Medien zu gehen (und) meinen Namen zu verwenden, um wieder relevant zu werden. Lass uns einfach deine Ergebnisse sehen, hör auf in der Vergangenheit zu leben und lass uns auf der Main Tour gegeneinander spielen.“