Hubert Hurkacz: „Auf Rasen zu gewinnen ist etwas Besonderes“



by   |  LESUNGEN 333

Hubert Hurkacz: „Auf Rasen zu gewinnen ist etwas Besonderes“

Hubert Hurkacz feiert in Halle seinen ersten Jahreserfolg und schlägt den Weltnummer 1 Daniil Medvedev im Finale mit einem klaren 6:1, 6:4 und holt den fünften Karrieresieg in ebenso vielen Endspielen, in denen er insgesamt nur einen Satz kassierte.

Eine absolute Gewissheit also, wenn es um den Schlussakt eines Turniers geht, bei dem Hurkacz das Wort Niederlage nicht kennt. Am Ende des Endspiels kommentierte der polnische Tennisspieler, seit Montag die neue Nummer 10 der ATP-Rangliste, seinen ersten Erfolg des Jahres 2022 und bedankte sich beim deutschen Publikum für die erhaltene Unterstützung.

Die Worte von Hurkacz nach dem Finale

Der 25-Jährige aus Breslau analysierte seinen wichtigen Erfolg auf deutschem Rasen. „Ich bin sehr aufgeregt, ich habe ein bisschen auf meinen ersten Titel in diesem Jahr gewartet.

Ich freue mich, meinen ersten ATP-500-Titel zu gewinnen, und natürlich ist es auf Rasen etwas ganz Besonderes. Ich habe heute ganz gut aufgeschlagen und vom ersten Spiel an Schwung gewonnen. Ich habe ein paar komplizierte Situationen in meinem Aufschlagspiel gerettet und es dann geschafft, Daniils Aufschlag zu schnappen, also habe ich die Gelegenheit genutzt, um weiterzumachen.

Ich freue mich sehr über den Sieg vor so vielen Zuschauern." Anschließend gratulierte der Pole der Nummer 1 der Welt, trotz des eher trüben Auftritts: "Daniil ist ein unglaublicher Spieler. Er ist der beste Spieler der Welt, daher ist es sehr schwierig, gegen ihn zu spielen.

Am Anfang waren alle richtigen Schüsse zu meinen Gunsten, da habe ich definitiv viel Schwung bekommen", sagte Hurkacz. Daniil Medvedev nutzte in seiner Rede während der Preisverleihung auch die Gelegenheit, seinem Kontrahenten zu gratulieren: „Herzlichen Glückwunsch Hubert, tolles Spiel heute, tolle Woche.

Herzlichen Glückwunsch an dich und dein Team. Du bist sehr nett. Wir hoffen auf viele weitere Matches auf den wichtigsten Bühnen. Glückwunsch zu der tollen Woche und dem Titel." Hurkacz wird einer der großen Protragonisten von Wimbledon 2022 sein.