Taylor Fritz verrät, was er beim Sieg in Indian Wells gegen Nadal gut gemacht hat



by   |  LESUNGEN 380

Taylor Fritz verrät, was er beim Sieg in Indian Wells gegen Nadal gut gemacht hat

Taylor Fritz sagt, eine der positiven Seiten des Spiels gegen Rafael Nadal sei, dass er genau weiß, wie er das Match angehen muss, da es keine Zweifel geben wird. Der 24-jährige Fritz hat mit dem Erreichen des Viertelfinales in Wimbledon sein erstes Grand-Slam-Turnier seiner Karriere erreicht.

Auf dem Weg ins Viertelfinale von WImbledon gelangen Fritz glatte Siege über Lorenzo Musetti, Alastair Gray, Alex Molcan und Jason Kubler. Vor drei Monaten holte sich Fritz im Finale des Indian Wells Masters seinen ersten Masters-Titel nach einem überraschenden 6:3, 7:6 (5) Sieg über Nadal.

Jetzt will Fritz wieder aggressiv sein und gegen Nadal seine Schläge durchbringen. "Ich war einfach sehr aggressiv in diesem Match. Ich habe meine Chancen genutzt. Gegen jemanden wie Rafa ist das nun mal so", sagte Fritz laut Ravi Ubha.

"Ich habe das Gefühl, dass die Entscheidungsfindung einfach ist. Ich überlege mir keine Schläge mehr, wie ich es tun würde, wenn ich gegen jemanden spiele, den ich schlagen soll. Ich denke vielleicht: 'Soll ich es versuchen, soll ich auf Nummer sicher gehen? Gegen jemanden wie Rafa ist es einfach, immer die aggressive Entscheidung zu treffen und irgendwie freier zu spielen.

Ich habe das ganze Turnier über gegen Leute gespielt, die ich auf dem Papier eigentlich hätte schlagen müssen. Das ist ehrlich gesagt immer schwierig, weil es schwieriger ist, diese Matches zu spielen als die, bei denen man vielleicht nicht der Favorit ist.

Man kann viel freier sein."

Nadal erwartet ein hartes Match gegen Fritz

Fritz und Nadal treffen im Viertelfinale von Wimbledon zum dritten Mal in ihrer jeweiligen Karriere aufeinander. Im Finale von Acapulco 2020 besiegte Nadal Fritz in geraden Sätzen.

Fritz hat sich vor drei Monaten an Nadal gerächt und will nun gegen den Spanier Siege in Folge einfahren. "Er spielt gut, er hat ein erstaunliches Jahr, er hat sein erstes Masters 1000 gewonnen - übrigens gegen mich im Finale", sagte Nadal.

"Es wird ein hartes Match werden, aber wir stehen im Viertelfinale von Wimbledon, was kann ich also erwarten?" Es bleibt abzuwarten, ob Fritz erneut Nadal besiegen und sein erstes Grand-Slam-Halbfinale erreichen kann.