Gilles Müller wählt Roger Federer vor Rafael Nadal und Novak Djokovic

Müller hält Federer für den größten Tennisspieler aller Zeiten.

by Weber F.
SHARE
Gilles Müller wählt Roger Federer vor Rafael Nadal und Novak Djokovic

Die ehemalige Nummer 21 der Welt, Gilles Muller, hält Roger Federer für den größten Tennisspieler aller Zeiten, denn er ist der Meinung, dass der Schweizer das Tennis auf ein ganz neues Niveau gehoben hat.

Rafael Nadal ist 22-facher Grand-Slam-Champion, während Federer und Novak Djokovic mit 20 Majors auf dem zweiten Platz liegen. Dennoch glauben einige, dass Federer „das Tennis“ ist und er als der größte Spieler aller Zeiten angesehen werden sollte, auch wenn er nicht mit dem Grand-Slam-Rekord aller Zeiten endet.

"Wenn wir uns die Zahlen und die Grand Slams ansehen, dann ist es jetzt Rafa. Um ganz ehrlich zu sein, steht für mich vor allem Roger Federer", sagte Müller in einem Interview mit Sport Klub. „Ich denke, er hat Tennis auf ein höheres Niveau gehoben, es populärer gemacht, die Preisgelder sind jetzt vor allem wegen ihm so groß.

Ich denke, die Art, wie er gespielt hat, war auch spektakulär, die schönste von allen - er ließ jeden Schlag leicht aussehen, es war etwas Besonderes, ihm zuzusehen. Novak ist auch ein spektakulärer Tennisspieler und ich denke, er wird am Ende die meisten Grand-Slam-Titel gewinnen, es sei denn, etwas Unerwartetes passiert - wenn körperlich alles gut geht, wird er noch ein paar Jahre spielen.

Es wäre am einfachsten, sich die Zahlen anzusehen, aber wenn wir alles berücksichtigen, würde ich Roger über Rafa und Novak stellen."

Müller hat es nie geschafft, Federer zu schlagen

Der 39-jährige Müller zog sich 2018 aus dem Profitennis zurück.

Während seiner Karriere traf Müller fünfmal auf Federer. Das erste Match zwischen Müller und Federer fand 2005 beim Indian Wells Masters statt, als der Schweizer den Luxemburger in geraden Sätzen besiegte.

Müller und Federer spielten noch vier Mal gegeneinander und der Schweizer holte vier weitere Siege in geraden Sätzen. Zwei der fünf Matches zwischen Müller und Federer fanden auf Grand-Slam-Niveau statt.

Am Ende holte Federer fünf Siege in geraden Sätzen gegen Müller und gewann jeden der 12 Sätze, die sie spielten.

Roger Federer Rafael Nadal Novak Djokovic
SHARE