Carlos Alcaraz zeigt nach dem Cincinnati-Match Respekt für Marin Cilic

Alcaraz besiegte Cilic im Achtelfinale von Cincinnati.

by Fischer P.
SHARE
Carlos Alcaraz zeigt nach dem Cincinnati-Match Respekt für Marin Cilic

Die Nummer 4 der Welt, Carlos Alcaraz, zollte Marin Cilic nach dem Match Respekt und betonte, dass er von Anfang bis Ende des Matches voll konzentriert sein müsse. Im Achtelfinale von Cincinnati besiegte Alcaraz den US-Open-Sieger von 2014, Cilic, mit 7:6 (4), 6:1.

"Ich weiß, dass Marin ein sehr aggressiver Spieler ist. Ich musste mich wirklich auf das Match konzentrieren", sagte Alcaraz nach seinem Sieg. "Ich wusste, dass es ein hartes Match werden würde, dass ich [mental] die ganze Zeit im Match sein musste.

Ich wusste, dass ich meine Chancen haben würde, seinen starken Aufschlag zu brechen. Ich bin also wirklich zufrieden mit der Leistung und dem Fokus im Match.

Alcaraz besiegt Cilic in geraden Sätzen

Alcaraz erwischte einen perfekten Start gegen Cilic, indem er den Kroaten gleich im ersten Spiel des Matches breakte.

Alcaraz spielte seine Aufschlagspiele souverän durch, bis zum 10. Spiel, als er bei eigenem Aufschlag zwei Satzbälle in Folge vergab. Nachdem Cilic das Break zurückerobert hatte, aufschlug er auch das 11. Spiel zur 6:5-Führung aus.

Doch Alcaraz ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und erzwang mit seinem Aufschlag im 12. Spiel einen Tie-Break, in dem er früh mit 4:0 in Führung ging. Alcaraz verwandelte dann seinen vierten Satzball und verhinderte so, dass Cilic den ersten Satz gewinnen konnte.

Nach einem knappen ersten Satz gelang es Alcaraz, Cilic im zweiten Satz zweimal zu breaken und den Sieg in geraden Sätzen zu erringen. "Offensichtlich können solche Dinge in wirklich engen Momenten passieren", sagte Alcaraz über den verpassten Aufschlag im ersten Satz im zehnten Spiel.

"Es ist hart, nach drei Doppelfehlern in Folge zurück zu kommen und in diesem Moment meinen Aufschlag zu brechen, aber ich schlage wirklich gut auf, also werde ich morgen vor dem Viertelfinale einfach noch ein bisschen mehr trainieren. Aber ich bin sehr zuversichtlich." Alcaraz hat nun eine 2:1-Bilanz gegen Cilic.

Carlos Alcaraz Marin Cilic
SHARE