Ajla Tomljanovic offenbart Angst, die sie hatte, nachdem sie Serena besiegt hatte



by   |  LESUNGEN 619

Ajla Tomljanovic offenbart Angst, die sie hatte, nachdem sie Serena besiegt hatte

Ajla Tomljanovic gab zu, dass sie "ein bisschen Angst" hatte, dass sie nach dem Ende der Karriere von Serena Williams bei den US Open auf die falsche Fährte geraten war. Am Freitag besiegte Tomljanovic Williams im ersten Aufeinandertreffen mit 7:5, 6:7 (4), 6:1.

Williams spielte ihr letztes Turnier und ihre Karriere endete nach einer Niederlage gegen Tomljanovic. Während und nach dem Match versuchte Tomljanovic, Williams gegenüber so respektvoll wie möglich zu bleiben.

"Ich hatte ein bisschen Angst, dass ich anders rüberkomme, dann habe ich viel gelesen, wo ich in einem positiven Licht stand, als ich beschrieben wurde, was sich wirklich gut anfühlte", sagte Tomljanovic.

„Alles, was ich in diesem Match tun wollte, war, das Erbe von Serena [Williams] zu respektieren, aber gleichzeitig wollte ich gewinnen.

Tomljanovic besiegte Liudmila Samsonova, nachdem sie Williams besiegt hatte

Nach dem Sieg über Williams erzielte Tomljanovic einen weiteren bemerkenswerten Sieg.

Tomljanovic besiegte Samsonova am Sonntag mit 7:6 (8), 6:1 und erreichte damit ihr erstes Viertelfinale bei den US Open. Samsonova, die Washington und Cleveland vor den US Open gewann, hatte eine Siegesserie von 13 Matches, bevor sie gegen Tomljanovic verlor.

„Es war ein bisschen schwierig, nur weil viele Leute persönlich auf mich zukamen und sagten, was sie sagten. Das fühlte sich richtig gut an. Gleichzeitig hat es mir ein wenig Energie geraubt", fügte Tomljanovic hinzu.

„Aber ich denke, mein Wille, in diesem Turnier weiterzukommen, war wirklich stark und ich wollte nicht gleich nach dem, was am Freitagabend passiert ist, aufhören. Ich dachte, ich hätte mehr verdient. Ich wollte unbedingt mehr.

Ich habe tief gegraben, weil ich das Gefühl hatte, dass ich noch mehr in mir habe." Zum ersten Mal in ihrer Karriere hat Tomljanovic hintereinander das Grand-Slam-Viertelfinale erreicht. Tomljanovic, der im diesjährigen Wimbledon-Viertelfinale gegen Elena Rybakina verlor, spielt im Viertelfinale der US Open gegen Ons Jabeur.