Daniil Medvedev spricht über sein nächstes Match gegen Djokovic bei den Astana Open

Medvedev und Djokovic treffen im Halbfinale der Astana Open aufeinander.

by Weber F.
SHARE
Daniil Medvedev spricht über sein nächstes Match gegen Djokovic bei den Astana Open

Der an Position zwei gesetzte Daniil Medvedev war begeistert von seiner Leistung gegen Roberto Bautista Agut bei den Astana Open. Medvedev verdrängte Bautista Agut am Freitag mit 6: 1, 6: 1, um ein Halbfinale der Astana Open gegen Novak Djokovic vorzubereiten.

Bautista Agut, ein ehemaliger Wimbledon-Halbfinalist, war nie ein einfacher Gegner für Medvedev. Vor dem Viertelfinalspiel der Astana Open hatte Bautista Agut ein 4:1-Bilanz gegen Medvedev. Diesmal kam Medvedev heraus und fand heraus, wie man Bautista Agut schlagen konnte.

„Ich bin glücklich, das richtige Spiel zu spielen, wirklich solide zu sein und alles zu tun, um ihm das Leben schwer zu machen, und ich bin wirklich glücklich, ihn zu schlagen. Ich habe versucht, es aufzumischen, weil es nicht einfach ist, gegen Roberto zu spielen.

Ich habe versucht, es zu verwechseln und ihn ein wenig zu überraschen, und es hat sehr gut funktioniert", sagte Medvedev auf der ATP-Website.

Medvedev über sein nächstes Match gegen Djokovic

„Ich freue mich sehr, gegen Novak zu spielen.

Ich habe vor dem Spiel darüber nachgedacht, und wir haben dieses Jahr nur ein Turnier zusammen gespielt, nämlich Roland Garros. Das ist die zweite und wir treffen uns wieder und ich bin wirklich glücklich", sagte Medvedev über das Duell mit Djokovic.

Diese Woche ist Medvedev der zweitgesetzte Spieler bei den Astana Open, während Djokovic der viertgesetzte ist. Medvedev und Djokovic werden zum 11. Mal gegeneinander antreten, wenn sie bei den Astana Open aufeinandertreffen.

Zu Beginn des Matches besitzt Djokovic einen 6-4-Bilanz gegen Medvedev. Außerdem wird dies das erste Match zwischen Djokovic und Medvedev in diesem Jahr sein. Im vergangenen Jahr standen sich Djokovic und Medvedev in drei Endspielen gegenüber.

Diesmal stehen sie sich in einem ATP-Halbfinale gegenüber. Nachdem Djokovic Medvedev im Finale der Australian Open 2021 besiegt hatte, bekam Medvedev seine Rache, indem er Djokovic im Finale der US Open 2021 besiegte. Dann gewann Djokovic im letzten Match zwischen den beiden – das im Finale des Paris Masters 2021 stattfand – in drei Sätzen. Ob Medvedev nun seinen fünften Sieg über Djokovic bei den Astana Open einfahren kann, bleibt abzuwarten.

Daniil Medvedev
SHARE