Stefanos Tsitsipas lobte Novak Djokovic nach Astana-Finale

Tsitsipas verlor sein siebtes Match in Folge gegen Djokovic, aber später lobte er den serbischen Spieler.

by Weber F.
SHARE
Stefanos Tsitsipas lobte Novak Djokovic nach Astana-Finale

Stefanos Tsitsipas lobte Novak Djokovic nach seiner Niederlage im Finale der Astana Open. Tsitsipas konnte seinen dritten Titel des Jahres nicht verbuchen, nachdem Djokovic ihn am Sonntag mit 6: 3, 6: 4 besiegt hatte. Tsitsipas, der Anfang dieses Jahres im Finale der Rome Masters von Djokovic geschlagen wurde, hat nun sieben Matches in Folge gegen den Serben verloren.

Trotzdem war er voll des Lobes für Djokovic. „Sie sind eine äußerst professionelle Person, auf und neben dem Platz. Ich werde nicht hier sein, um all die schönen Dinge zu wiederholen, die ich immer über Sie sage und die wir alle wissen“, sagte Tsitsipas laut Mario Boccardi zu Djokovic während seiner Rede zum zweiten Platz.

Tsitsipas genoss seine Woche in Nur-Sultan

Nur-Sultan, die kasachische Hauptstadt, die 2019 von Astana in Nur-Sultan umbenannt wurde, war in der vergangenen Woche Gastgeber einer ATP-500-Veranstaltung.

Bei seinem Debüt bei den Astana Open verpasste Tsitsipas nur knapp den Sieg. Tsitsipas hat den Titel vielleicht nicht gewonnen, aber er hat seine Zeit in Nur-Sultan auf jeden Fall genossen. „Astana ist so ein unglaublicher Ort!

Ich ermutige die Menschen sehr, Kasachstan zu besuchen. Um wirklich einzutauchen und seine schöne Kultur, sein Essen und seine Menschen kennenzulernen. Diese Woche wird unvergesslich bleiben, nicht so sehr wegen des Tennis, sondern vor allem wegen der außergewöhnlichen Erlebnisse, an denen ich teilnehmen durfte.

Die wunderbare Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Kasachen wird mich noch lange begleiten. Ich muss sagen, wirklich beeindruckt! Schöne, großzügige und freundliche Menschen überall. Die kasachische Hauptstadt lässt sich am besten als futuristisch und ambitioniert beschreiben.

Ich kann mir vorstellen, dass dies eine der wichtigsten Städte der Zukunft ist. Es hat ein unglaublich großes Potenzial“, schrieb Tsitsipas auf Instagram.

Tsitsipas spielte sein sechstes Finale des Jahres.

Jetzt ist Tsitsipas 2-4 im Finals, das er dieses Jahr gespielt hat. Nachdem er zwei seiner ersten drei Matches gegen Djokovic gewonnen hat, hat Tsitsipas seine letzten sieben Matches gegen den Serben verloren.

Stefanos Tsitsipas Novak Djokovic
SHARE