Casper Ruud lobt Iga Swiatek für ihre Unterstützung der psychischen Gesundheit



by IVAN ORTIZ

Casper Ruud lobt Iga Swiatek für ihre Unterstützung der psychischen Gesundheit

Die Nummer 3 der Welt, Casper Ruud, hat Iga Swiatek für die Unterstützung einer Organisation für psychische Gesundheit gelobt. Nachdem Swiatek im Finale von Ostrava gegen Barbora Krejcikova den zweiten Platz belegt hatte, verpflichtete sie sich, ihr gesamtes Preisgeld aus Ostrava an eine Organisation zu spenden, die sich um Kinder mit psychischen Problemen in Polen kümmert.

Für den zweiten Platz in Ostrava erhielt Iga Swiatek 58.000 €. "Wow Iga Swiatek, danke, dass du heute das Bewusstsein für den Welttag der psychischen Gesundheit geschärft hast", schrieb Ruud in seiner Instagram Story.

Ruud lobt Swiatek für die Unterstützung einer guten Sache

Der 10. Oktober ist der Welttag der psychischen Gesundheit. Anlässlich des diesjährigen Welttages der seelischen Gesundheit kündigte Swiatek eine Spende für eine Organisation für seelische Gesundheit an.

"Heute ist der Welttag der seelischen Gesundheit, und aus diesem Grund möchte ich einige Aktionen durchführen, um zu helfen. Ich werde meine kleine Tradition fortsetzen und mein Preisgeld aus dem Turnier in Ostrava spenden.

Mit 58 000 Euro wird eine Wohltätigkeitsorganisation unterstützt, die Kindern in Polen hilft, die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben. Ich spreche offen darüber, weil ich weiß, dass jede Geste und jede Spende zählt, wenn wir über etwas so Wichtiges wie unsere psychische Gesundheit sprechen.

Vor allem, weil das diesjährige Motto dieses Tages lautet, unsere geistige Gesundheit in den Vordergrund zu stellen. Ich ermutige jeden, auch kleine Beträge an eine der Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden, denn gemeinsam können wir eine größere Wirkung erzielen", schrieb Swiatek auf Instagram.

Swiatek, die jetzt das Gesicht des Damentennis ist, arbeitet schon seit einiger Zeit mit der Sportpsychologin Daria Abramowicz zusammen. Abramowicz wird oft dafür gelobt, dass sie Swiatek geholfen hat, eine mental so starke Spielerin zu werden.

Außerdem hat Swiatek mehrfach darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, jemanden wie Abramowicz zu haben, der täglich Unterstützung leisten kann. Swiatek ist immer bereit, einen guten Zweck zu unterstützen, so organisierte sie im vergangenen Sommer eine Wohltätigkeitsveranstaltung für die Ukraine in Krakau.

Casper Ruud Iga Swiatek