Die Reaktion von Felix Auger-Aliassime nach dem Sieg über Miomir Kecmanovic in Basel



by   |  LESUNGEN 712

Die Reaktion von Felix Auger-Aliassime nach dem Sieg über Miomir Kecmanovic in Basel

Weltnummer 9 Felix Auger-Aliassime sagte, er habe "das beste Match seiner gesamten Tenniskarriere" gegen Miomir Kecmanovic bei den Swiss Indoors Basel gespielt. Im Basler Achtelfinale besiegte Auger-Aliassime Kecmanovic mit 6:1, 6:0.

Nach dem Match konnte der 22-jährige Auger-Aliassime seine Freude über seine erstaunliche Leistung nicht verbergen. „Von meiner Seite aus ist es schwer, besser zu spielen. Mit Sicherheit das beste Match, das ich in meinem ganzen Leben gespielt habe – nicht meine Karriere, seit ich ein kleines Kind bin!

Es ist ein schönes Gefühl. Es war ein Vergnügen, dieses Niveau zu spielen, so vor Ihnen zu spielen", sagte Auger-Aliassime nach dem Match laut der ATP-Website.

Auger-Aliassime zerstörte Kecmanovic

Nachdem Auger-Aliassime das Eröffnungsspiel des Matches aufschlagt hatte, aufschlagt Kecmanovic das zweite Spiel des Spiels, um den ersten Satz mit 1: 1 zu binden.

Dann holte Auger-Aliassime fünf Breaks in Folge und gewann 11 Spiele in Folge, um den Sieg in einem absolut beeindruckenden Stil zu besiegeln. Während seiner 11 aufeinanderfolgenden Spiele hatte Auger-Aliassime keinen einzigen Breakpoint und erlaubte Kecmanovic nur einen Spielpunkt.

Es war eine absolut beeindruckende und dominante Leistung von Auger-Aliassime. Dies sollte jedoch nicht überraschen, da Auger-Aliassime in den letzten Wochen großartig gespielt hat. Nachdem Auger-Aliassime vor zwei Wochen Florenz gewonnen hatte, gewann er letzte Woche auch das ATP-250-Event in Antwerpen.

„Das ist wieder eine tolle Woche. Ich habe großartiges Tennis gespielt und wirklich hart gekämpft, um heute hier vor Ihnen zu stehen, also großes Lob und vielen Dank an mein Team. Mein Trainer und mein Physio [sind] hier und meine ganze Familie, die die ganze Woche gekommen ist, also vielen Dank, es war eine großartige Woche.

Es wäre natürlich nicht so besonders [wenn wir nicht wären] vor euch allen. Deshalb spielen wir Tennis, um vor so vielen Leuten auf dem Center Court zu spielen, also danke euch allen, dass ihr diese Woche so zahlreich gekommen seid“, sagte Auger-Aliassime, nachdem er hintereinander Titel gewonnen hatte. Es bleibt abzuwarten, ob Auger-Aliassime diese Woche seinen dritten Titel in Folge holen kann.