Felix Auger-Aliassime reagiert auf den Sieg gegen Rafael Nadal bei den ATP Finals



by   |  LESUNGEN 566

Felix Auger-Aliassime reagiert auf den Sieg gegen Rafael Nadal bei den ATP Finals

Felix Auger-Aliassime sagte, er sei froh darüber, wie sein Spiel gegen Rafael Nadal klickte. Am Dienstag besiegte Auger-Aliassime Nadal bei den ATP Finals in Turin mit 6:3, 6:4. Zwei Tage zuvor erlitt Auger-Aliassime eine Niederlage gegen Casper Ruud.

Heute sah Auger-Aliassime viel besser aus, als er seinen allerersten Sieg im ATP-Finals gegen keinen anderen als Nadal einfuhr. „Ich denke, nach einem Match hier habe ich mich an die Bedingungen auf dem Center Court gewöhnt.

Es hat mir sehr geholfen. Ich hatte das Gefühl, dass mein Spiel heute besser war. Mein Aufschlag war großartig und Return und Rückhand waren viel besser. Ich traf es mit meiner mehr Konsistenz und Qualität.

Wenn ich so spiele, habe ich bewiesen, dass ich gegen einige der besten Spieler der Welt antreten und sie schlagen kann“, sagte Auger-Aliassime auf der ATP Finals-Website.

Das hat Auger-Aliassime getan, um Nadal zu besiegen

Auger-Aliassime rettete im ersten und siebten Spiel zwei Breakpoints in Folge, bevor er im achten Spiel die einzige Break des ersten Satzes erzielte.

Nach dem Gewinn des ersten Satzes erspielte sich Auger-Aliassime auch im dritten Spiel das erste Break des zweiten Satzes zur 2:1-Führung. Auger-Aliassime hielt dann für den Rest des Spiels an seinem Aufschlag fest, um einen Sieg mit zwei Sätzen zu vervollständigen.

Auger-Aliassime steht in seiner Gruppe nun 1:1. „Ich bin jetzt mit einem Sieg und einer Niederlage. Wenn ich zwei Siege einfahren kann, komme ich hoffentlich durch, also mal sehen, wie es läuft. Sie werden es heute Abend ausspielen und ich werde in zwei Tagen für Taylor bereit sein.

Es wird nicht einfach. Er hat dieses Jahr wirklich gut gespielt und diese Bedingungen sind perfekt für ihn. Ich werde die Erfahrung von Toni [Nadal] in diesen Situationen nutzen. Er war mir eine große Hilfe. Ich habe eine Menge Respekt vor ihm und seiner Familie.

Es ist etwas Besonderes, hier mit Toni gegen Rafa zu spielen, aber gleichzeitig sind wir KonkurreIn seinem letzten Round-Robin-Match spielt Auger-Aliassime gegen Taylor Fritz.nten und versuchen unser Bestes", fügte Auger-Aliassime hinzu.