Andrey Rublevs Mutter: Russland-Ukraine-Krieg hat die Saison meines Sohnes erschwert

Marina Marenko, die Mutter von Rublev, sprach präzise über den Druck, unter dem ihr Sohn während der gesamten Saison litt.

by Fischer P.
SHARE
Andrey Rublevs Mutter: Russland-Ukraine-Krieg hat die Saison meines Sohnes erschwert

Andrey Rublev hat nach dem Sieg bei den ATP Finals gegen Daniil Medvedev eine weitere Friedensbotschaft veröffentlicht. Eine Nachricht, die eine noch wichtigere Bedeutung erhielt, wenn man bedenkt, dass es sich um ein russisches Derby handelte.

Die aktuelle Nummer 8 des ATP-Rankings schrieb ohne Zögern in die Kamera: „Frieden. Frieden. Frieden. Alles, was wir brauchen.“ Der gebürtige Moskauer hat sich unzählige Male zu dem heiklen Thema geäußert und wurde auf seinen Pressekonferenzen häufig zum Krieg zwischen Russland und der Ukraine befragt.

Die Fragen, die ihm von Journalisten ständig gestellt werden, haben Rublevs Position sicherlich nicht erleichtert.

Rublevs Mutter: „Mein Sohn hatte eine komplizierte Saison“

Marina Marenko, Mutter von Rublev, sprach präzise über den Druck, unter dem ihr Sohn während der gesamten Saison litt: „2022 war sehr kompliziert für Andrey.

Er ist von der Öffentlichkeit und den Medien unter Druck geraten. Seine Vorlesungen waren immer sehr hart. Andrey war zu allem bereit, außer dieser Art von Druck. Er musste intelligent handeln, um das psychologische Gleichgewicht zu finden.

Er ist ein echter Held und ich bin sehr stolz auf ihn. Er hat alle Probleme akzeptiert, sowohl interne als auch externe. Er hat wirklich harte Matches gegen starke Gegner ohne Angst bewältigt. Schwierigkeiten konnte er überwinden.

Er hat Spiele nie auf drastische Weise verloren, er hat enge und ausgeglichene Matches geschaffen. Er wird stärker und stärker. Krieg und Tennis? Ich hoffe, dass sich die Situation verbessert. Der Russischen Föderation wurde die Teilnahme an Mannschaftswettbewerben untersagt, was die Spieler daran hinderte, ihre Davis-Cup-Titel zu verteidigen.

Ich hoffe, dass wir bald unter unserem Banner auftreten können. Diese Schwierigkeiten werden uns helfen, die Zukunft noch mehr zu schätzen." Rublev beendete sein Jahr 2022, indem er zum ersten Mal in seiner Karriere das Halbfinale bei den ATP Finals erreichte. In der nächsten Saison wird er das Ziel haben, die Ergebnisse von 2022 zu verbessern.

Andrey Rublev
SHARE