Norrie: Mir ist nicht aufgefallen, dass Alcaraz bei unserem Finale verletzt war

Carlos Alcaraz wurde während des Finales der Rio Open gegen Cameron Norrie anscheinend durch eine Verletzung am linken Bein behindert.

by Fischer P.
SHARE
Norrie: Mir ist nicht aufgefallen, dass Alcaraz bei unserem Finale verletzt war

Der Nummer 12 der Welt, Cameron Norrie, sagte, er habe nicht bemerkt, dass Carlos Alcaraz während des Finales in Rio de Janeiro mit einer Beinverletzung zu kämpfen hatte. Am Sonntag überraschte der zweitgesetzte Norrie den topgesetzten Alcaraz mit 5:7, 6:4, 7:5 und gewann seinen ersten Titel der Saison in Rio de Janeiro.

Alcaraz, der die Australian Open wegen einer Verletzung am linken Bein verpasste, bestätigte, dass er während des Finales in Rio de Janeiro von derselben Verletzung geplagt wurde. „Körperlich konnte ich nicht auf dem gleichen Niveau abschließen.

(Das Bein) hat (das Ergebnis) sehr beeinflusst", sagte Alcaraz nach dem Finale von Rio de Janeiro. Aber Norrie bemerkte nicht, dass Alcaraz durch eine Verletzung behindert wurde. „Ich habe nicht gesehen, dass er Beinprobleme hatte.

Ich wusste nicht, was es war. Für mich war es vielleicht sogar besser für ihn, weil er aggressiv sein konnte. Ich wusste nicht, was los war", sagte Norrie nach dem Finale per Break Point.

Norrie bekommt seine Rache an Alcaraz

Nur sieben Tage zuvor hatte Norrie im Finale von Buenos Aires gegen Alcaraz eine Niederlage in geraden Sätzen hinnehmen müssen.

Norrie hat anscheinend die Lektion aus der Finalniederlage von Buenos Aires gelernt und schnitt im Finale von Rio de Janeiro viel besser ab. „Es ist etwas ganz Besonderes, dieses zu gewinnen, besonders, als ich dieses Jahr ein paar Finals verloren habe.

Ich musste es auf die harte Tour machen. Ich sah fertig aus und schaffte es, einen Schalter umzulegen und umzudrehen. Ich musste in den letzten Wochen [auf dem Sand] gegen viele Dämonen kämpfen, aber ich habe es geschafft, in den großen Momenten gut zu spielen, und das war es, was es heute brauchte ", sagte Norrie.

Für Norrie wird es nicht viel Zeit zum Ausruhen geben, da er nun in Acapulco spielen wird. In der ersten Runde von Acapulco soll Norrie gegen Adrian Mannarino spielen. Ob Norrie auch in Acapulco gut abschneiden kann, bleibt abzuwarten.

Carlos Alcaraz Cameron Norrie
SHARE