Matteo Berrettini von seinem Bruder verteidigt: "Es kommt mir sehr respektlos vor"

Jacopo Berrettini wollte Matteo in einem exklusiven Interview mit OA Sport verteidigen.

by Fischer P.
SHARE
Matteo Berrettini von seinem Bruder verteidigt: "Es kommt mir sehr respektlos vor"

Matteo Berrettini schaffte es nicht, das Miami-Tabu zu zerstreuen, ein Turnier, das er dreimal spielte, ohne jemals ein einziges Match zu gewinnen, und er verlor bei seinem Debüt gegen Mackenzie McDonald. Der italienische Tennisspieler kämpfte bis zur letzten Minute, gewann aber keinen der beiden Tiebreaks, die das Match entschieden.

Den United Cup ausgenommen, ist es für Berrettini die vierte Saisonniederlage auf der ATP Tour. 2022 musste der Italiener aufgrund einer Operation an der rechten Hand die gesamte Sandplatzsaison verpassen und wird daher bis Roland Garros keine Punkte verteidigen.

Berrettinis Ziel ist es, während der europäischen Saison auf Sand den Kopf zu heben und wichtige Positionen in der Gesamtwertung zurückzuerobern.

Jacopo Berrettini: "Die Kritik an meinem Bruder ist respektlos"

Melissa Satta kam letzte Woche nach Miami zu Berrettini und trat anlässlich ihres Matches gegen McDonald zum ersten Mal in der Box der italienischen Spieler auf.

Die Beziehung zwischen den beiden hat leider die Welt des Internets gespalten, die Berrettini gegenüber eine ziemlich harte Haltung eingenommen hat. Gerade wegen der neuen Geschichte mit Melissa Satta erntet der Italiener diverse Kritik, oft zu Unrecht.

Jacopo Berrettini wollte Matteo in einem exklusiven Interview mit OA Sport verteidigen. „Ich denke, er hat mit einem sehr aktuellen Interview geantwortet, und es gibt nicht viel zu sagen oder hinzuzufügen, was er gesagt hat.

Es scheint mir sehr schlecht und respektlos, etwas sehr Schönes in Frage zu stellen, weil wir wissen, wie schön eine menschliche Beziehung oder so eine Beziehung sein kann. Sicherlich bringt ihn seine Arbeit dazu, sich ein wenig mehr zu exponieren.

Ich habe keine Lust, etwas anderes zu sagen als das, was er gesagt hat. Alles, was er erlebt, wirkt sich nicht auf sein Tennis aus, sondern auf andere Dinge, darunter seine Verletzungen. Diese Dinge werden zu wenig erwähnt. Ich freue mich für ihn, dass er diese Beziehung hat, der Rest zählt wenig", erklärte Jacopo Berrettini.

Matteo Berrettini Jacopo Berrettini
SHARE