Matteo Berrettini nach Sieg in Monte Carlo: „Ich bin glücklich“

Der Italiener konnte sein erstes Match beim Monte-Carlo Rolex Masters 2023 dank eines überzeugenden Sieges gegen den Amerikaner Maxime Cressy toppen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Matteo Berrettini nach Sieg in Monte Carlo: „Ich bin glücklich“

Ein grundlegender Sieg, um nach einer wirklich schwierigen Zeit auf der ATP Tour wieder Selbstvertrauen und ein Lächeln zurückzugewinnen. Matteo Berrettini gelang es dank eines überzeugenden Sieges gegen den Amerikaner Maxime Cressy, sein erstes Match bei den Monte-Carlo Rolex Masters 2023 zu toppen.

Der italienische Tennisspieler konnte das Spiel des Amerikaners, das ganz auf Aufschlag und Volleys basiert, stoppen und in die nächste Runde des Turniers des Fürstentums Monaco fliegen. Der Italiener drückte seine Gefühle am Ende des Matches in der Pressekonferenz aus: „Ich bin der Erste, der glücklich ist.

Der Jahresauftakt war aus vielen Gründen schwierig. Ich mache hier wieder das, was ich liebe, nämlich Tennis spielen. Ich bin mit diesem Sieg zufrieden, ich habe ein hohes Niveau gehalten. Es ist nicht einfach, gegen Maxime anzutreten, und deshalb bin ich mit dem Endergebnis zufrieden.

Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit, die ich geleistet habe und mit meinem Team erledige."

Die körperliche Verfassung von Berrettini

Der 26-jährige Italiener fügte dann vor den Medien hinzu: „Ich muss Erfolge und Spiele in meine Beine stecken: Auf diese Weise gewinnen Sie Vertrauen und Widerstand.

Ich bin auf Sand aufgewachsen, ich liebe es, darauf zu spielen. Wenn ich mir die Ergebnisse ansehe, kann ich mich nicht beschweren, ich hatte eine Verletzung mit einer Operation an der rechten Hand. Es ist nicht einfach, sich zu erholen, wenn man sich oft verletzt, es braucht viel Energie und es gab nicht viel.

Aber jetzt fühle ich mich gut, der Tank ist voll. Ich bin wirklich glücklich, das ist ein Turnier, das mir besonders am Herzen liegt, da ich hier lebe. Es kommen viele Italiener zu mir, und ich habe hier noch nie ein Rennen gewonnen.

Das Match war sicherlich schwierig, ich habe mich auf dem Platz gut gefühlt. Ich bin auch mit dem Niveau zufrieden, das war gut." Berrettini feierte den Erfolg auch auf seinen sozialen Kanälen. Die hochgeladene Nachricht an die Fans: "Glücklich, wieder auf Sand zu sein und meinen 150. Sieg bei der ATP Tour errungen zu haben. Tolle Energie von der Menge, ich bin bereit für Runde zwei."

Matteo Berrettini Monte Carlo Maxime Cressy
SHARE