Iga Swiatek spricht über modernes Tennis, Novak Djokovic, Rafel Nadal

Swiatek machte eine Reflexion über das aktuelle Tennis. Ein modernes Tennis, das zwei der Big 3, die noch im Circuit vorhanden sind, nicht übersehen kann

by Faruk Imamovic
SHARE
Iga Swiatek spricht über modernes Tennis, Novak Djokovic, Rafel Nadal

Iga Swiatek spricht erneut über modernes Tennis, Novak Djokovic und Rafael Nadal. Auf rotem Sand ist die Polin die zu schlagende Tennisspielerin. Sie ist es auch auf anderen Belägen, aber auf diesem scheint die Nummer eins der Welt ihre Herrschaft etablieren zu wollen.

Dies bewies sie auch im dritten Rundenspiel gegen Bernanda Pera, das sie in etwas über einer Stunde Spielzeit mit 6:3, 6:2 gewann. Sie sagte auf der Pressekonferenz: "Ich denke, es war eine solide Leistung. Ich bin wirklich glücklich, dass ich in der Lage war, konzentriert zu bleiben und mein Niveau während des gesamten Spiels aufrechtzuerhalten.

Ich bin glücklich, dass ich gut gespielt habe. Besonderes Training, warum linkshändig? Keines im Besonderen." Die einzigartigen Bedingungen in Madrid sind vor allem in Bezug auf die Höhe bekannt: "Ich habe noch nie an einem Ort mit den gleichen Bedingungen wie hier gespielt, außer in Guadalajara, aber das war auf Hartplätzen.

Es sieht so aus, als würden wir drinnen auf dem Hauptplatz spielen, der Unterschied zu den Außenplätzen ist spürbar."

Iga spricht über modernes Tennis

Beim Mutua Madrid Open gibt es in diesem Jahr jedoch eine weitere Besonderheit: ein 96-Spieler-Raster und zwei Wochen Turnier.

Sie erklärte: "Es ist kein Problem, weil wir bei Grand Slams einen freien Tag haben gewöhnt sind. Ich mag beide Systeme. Hier ist es eine Art Mix, aber ich kann mich anpassen. Vielleicht wäre es wichtig, wenn man alle drei Sätze spielen würde und keine freien Tage hätte, aber im Moment geht es mir gut." Dann eine Reflexion über das aktuelle Tennis.

Ein modernes Tennis, das nicht versäumen darf, auf zwei der Big 3 zu schauen, die immer noch im Zirkus dabei sind. Sie erklärte: "Ich weiß nicht, wie ich Ihnen sagen soll, ob es eine Veränderung im Spiel gibt oder nicht.

Im Allgemeinen spielen wir schneller und sind physisch darauf vorbereitet, schneller zu reagieren. Es geht darum, sehr gut in der Verteidigung spielen zu können, Geduld zu haben und auch gut anzugreifen wie Rafa oder Novak.

Dies sollte das Ziel aller Tennisspieler sein. Es gibt derzeit viele Mädchen mit schnellem Aufschlag und schnellem ersten Ball."

Iga Swiatek Novak Djokovic
SHARE