Stan Wawrinka, 38, verrät eines seiner letzten Ziele als Profi-Tennisspieler

Wawrinka hat eine Sache, die er gerne tun würde, bevor er in den Ruhestand geht.

by Weber F.
SHARE
Stan Wawrinka, 38, verrät eines seiner letzten Ziele als Profi-Tennisspieler
© Foto zur Verfügung gestellt von Tennis World USA

Stan Wawrinka hat verraten, dass eines seiner letzten Ziele als Profi-Tennisspieler darin besteht, vor seiner Pensionierung noch einen Titel zu gewinnen. Wawrinka, 38, hat 16 Titel in seiner Sammlung und ist außerdem dreimaliger Grand-Slam-Champion.

Aber es ist lange her, seit Wawrinka das letzte Mal einen ATP-Titel gewonnen hat, da der Schweizer seit seinem Sieg in Genf im Jahr 2017 keinen ATP-Titel mehr gewonnen hat. Im Jahr 2020 gewann Wawrinka zwar einen Titel, aber es war ein Challenger-Turnier in Prag.

Ende Juli erreichte Wawrinka in Umag sein erstes ATP-Finale seit 2019. Unglücklicherweise für Wawrinka verfehlte er knapp den Sieg in Umag, nachdem Alexei Popyrin ihm eine 6:7 (5), 6:3, 6:4-Niederlage bescherte. Nach der Niederlage Umags im Finale gegen Popyrin brach Wawrinka in Tränen aus.

Wawrinka: Wenn ich ein Ziel habe, dann ist es, noch eine Trophäe zu gewinnen

„Ja, es ist wie du gesagt hast, es liegt daran, dass es mir so wichtig ist. Das ist auch der Grund, warum du manchmal nervös wirst, warum du manchmal weinst, nachdem du ein Finale verloren hast.

Aber es war eine wirklich positive Woche. Ich habe es dort wie immer genossen, viel Unterstützung, große Fans dort. Ich habe gut gespielt, ich habe gutes Tennis gespielt und wenn man im Finale steht, möchte man natürlich auch das Finale gewinnen.

Wenn ich ein Ziel habe, dann ist es, noch eine Trophäe zu gewinnen, bevor ich in den Ruhestand gehe. Natürlich bedeutet dieses Finale sehr viel. Ich war so nah dran. Ich weiß, dass ich im ersten Satz eine dumme Rückhand am Breakpoint verpasst habe.

Aber danach ist alles in Ordnung, alles geht immer noch in die richtige Richtung, ich spiele viel besser, also bin ich glücklich, hier zu sein. Ich freue mich, in Mason, Ohio, zu sein und hoffe, dass ich morgen ein großes Spiel bestreiten kann“, sagte Wawrinka laut Sportskeeda auf Tennis Channel.

Stan Wawrinka
SHARE