Daniil Medvedev nach Sieg über Carlos Alcaraz: 'Seine Fans schrien verzweifelt'

Daniil Medvedev erreichte sein drittes US Open-Finale, nachdem er Titelverteidiger Carlos Alcaraz in vier fantastischen Sätzen besiegte.

by Weber F.
SHARE
Daniil Medvedev nach Sieg über Carlos Alcaraz: 'Seine Fans schrien verzweifelt'
© Matthew Stockman / Staf Getty Images Sport

Daniil Medvedev erreichte sein drittes US Open-Finale, nachdem er Titelverteidiger Carlos Alcaraz in vier fantastischen Sätzen besiegte. Daniil wird Novak Djokovic in einem Finale herausfordern, das aus vielen Gründen episch sein wird.

Der Russe besiegte den Spanier Carlos Alcaraz mit einem Ergebnis von 7-6(3), 6-1, 3-6, 6-3 in über drei Stunden Spielzeit in einem sehr hochklassigen Spiel. Medvedev erreicht sein fünftes Grand-Slam-Finale: Neben dem 2021 in New York gewonnenen Finale gegen Novak Djokovic und dem verlorenen 2019 gegen Rafa Nadal hat er auch zwei Finals in Australien verloren, 2021 gegen Djokovic und 2022 gegen Nadal.

Nach dem Sieg erklärte Medvedev: „Ich sagte, dass ich auf einer Skala von 1 bis 10 auf Level 11 spielen müsste, um Carlos zu schlagen. Tatsächlich glaube ich, dass ich bis auf den dritten Satz auf Level 12 gespielt habe.

Er ist sehr jung: 20 Jahre alt, zwei Grand Slams, Nummer eins. Noch nie war jemand in so jungen Jahren so gut. Es gab einige Fans, die zwischen meinem ersten und zweiten Aufschlag anfingen zu schreien. Sie waren verzweifelt. Ich hoffe, dass sie jetzt schlafen gehen können."

Was geschah während des Spiels zwischen Medvedev und Alcaraz?

Im ersten Satz steigert sich Medvedevs Leistung und im Tiebreak ist die Leistung des Russen hervorragend und beendet eine erdrückende Leistung von Carlitos mit 7:3.

Im zweiten Satz dominierte Medvedev, zerstörte die mentale Sicherheit seines Rivalen, provozierte seine Fehler und antizipierte alle seine Schüsse, mit einer meisterhaften Leistung von der Grundlinie, die 6:1 wert war.

Im dritten Satz gewann Alcaraz mit 6:3, indem er seine Strategie änderte und sich für aggressiveres Tennis und viele Läufe ins Netz entschied: eine Strategie, die er bezahlte, indem er den Abstand zum Russen verkürzte.

Im vierten Satz schafft es Medvedev, den Angriff des Spaniers zu kontrollieren, aber seine Erfolgswaffe ist sein Aufschlag, der ihm hilft, den vierten Satz und das Spiel mit 6:3 zu beenden. Nun das mit Spannung erwartete Finale gegen den neuen Weltranglistenersten Djokovic.

Daniil Medvedev Carlos Alcaraz Us Open
SHARE