Shelby Rogers lobt Coco Gauff: "Großartige Moralwerte"

Die junge amerikanische Tennisspielerin erhielt schöne Worte von ihrer Landsfrau

by Faruk Imamovic
SHARE
Shelby Rogers lobt Coco Gauff: "Großartige Moralwerte"
© Clive Brunskill / Staff Getty Images Sport

Coco Gauff hat die US Open 2023 gewonnen und Aryna Sabalenka im Finale geschlagen. Die junge amerikanische Tennisspielerin erhielt schöne Worte von ihrer Landsfrau Shelby Rogers. Sie betonte, wie die junge 19-Jährige eine großartige Person mit hervorragenden moralischen Werten ist.

Shelby erklärte: "Oh, es ist fantastisch, zu sehen, wie sie als Person gewachsen und gereift ist, auch abseits des Platzes. Nicht nur ihr Tennisspiel bietet noch viel Raum zur Verbesserung. Aber sie als Person ist wirklich inspirierend, weil sie großen Wert darauf legt, eine großartige Person zu sein und großartige moralische Werte hat.

Und sie hat eine sehr charismatische Persönlichkeit und scheint alles sehr gut zu bewältigen."

Coco teilt ihre Gefühle über sie nach dem Gewinn der US Open

Coco kann immer noch nicht glauben, was in New York passiert ist, und während der Today-Show von NBC sagte sie: "Es ist immer noch verrückt.

Selbst gestern Abend habe ich mir gesagt: Du bist ein Grand-Slam-Champion, und es scheint mir überhaupt nicht real zu sein. Ich habe das Gefühl, alles hat mich plötzlich getroffen, weil ich mir nicht sagen wollte, dass es ein Matchball war, ich wollte nicht anfangen zu zittern.

In meinen vorherigen Matches habe ich etwa sechs, sieben Matchbälle gebraucht, um zu gewinnen. In der Vergangenheit dachte ich, es wäre mehr Erleichterung als Freude, aber ich denke, mit all dem Wachstum und der Reife, die ich erreicht habe, ist es definitiv mehr Freude als Erleichterung.

Ich war einfach dankbar und habe erkannt, dass all die schwierigen Momente nur dazu gedient haben, diesen Moment noch süßer zu machen. Ich denke, wenn es einfach gewesen wäre, würde ich mich in dem Moment nicht so dankbar fühlen, wie ich es getan habe." Das US-Open-Turnier mit Coco Gauff kehrt zu einem amerikanischen Spieler zurück: "Es hätte nicht perfekter sein können als in diesem Moment, es in Amerika, in New York City zu tun, ist einfach erstaunlich.

Mein Vater trug ein T-Shirt, auf dem stand: Stell dir vor. Er sagte einfach, dass er es zu Beginn des Turniers gekauft hatte. Er sagte, er hatte die Idee, dass ich es ins Finale schaffen würde, und wenn ich es schaffen würde, würde er dieses Shirt tragen.

Und ich denke, man muss sich einfach vorstellen können, dass Träume wahr werden können."

Shelby Rogers Coco Gauff
SHARE