Holger Runes Mutter teilt schlimme Neuigkeiten über seine Verletzung

Runes Problem ist körperlicher Natur und ziemlich ernst: Seine Mutter Aneke gab zunächst ein paar Interviews, in denen sie den lokalen Medien die Situation erklärte, und veröffentlichte dann zur Klärung eine Stellungnahme zum Zustand ihres Sohnes

by Faruk Imamovic
SHARE
Holger Runes Mutter teilt schlimme Neuigkeiten über seine Verletzung
© Al Bello / Staff Getty Images Sport

Holger Rune steht vor der kompliziertesten Phase seiner sehr jungen Karriere. Derzeit belegt er den vierten Platz in der Welt, aber sein bestes Ranking ist hauptsächlich auf den Rückgang einiger Tennisspieler in dieser Saison zurückzuführen.

Nach dem Viertelfinale in Wimbledon brach Rune zusammen und verzeichnete eine Serie von negativen Ergebnissen. Die neuesten kamen diese Woche im Davis Cup, wo er mit seinem dänischen Team gegen den brasilianischen Tennisspieler Thiago Monteiro verlor, ein Athlet im Abstieg und sicherlich nicht auf seinem Niveau.

Dann war Rune gezwungen, sich aus dem Wettbewerb zurückzuziehen.

Runes Problem ist physisch und ziemlich ernst: Seine Mutter Aneke gab zunächst ein paar Interviews, in denen sie die Situation den lokalen Medien erklärte, und veröffentlichte dann eine Erklärung über den Zustand ihres Sohnes.

Für Rune ist es auch nicht einfach, da er jetzt mehrere Punkte in diesem heißen Saisonfinale verteidigen muss. Holger Runes Mutter gibt schreckliche Updates zu der Verletzung ihres Sohnes. Sie sagte: "Er musste aufgrund eines physischen Problems zurücktreten.

Jedes Mal, wenn er aufschlagen will, hat er Schmerzen. Wir haben es mit Ibuprofen versucht, aber es hat nicht geholfen. Jetzt braucht er eine Injektion, um diese Entzündung zu kontrollieren, die aufgetreten ist und ihn weiterhin belästigt.

Holger hat seit einigen Monaten mit diesem physischen Problem zu kämpfen und ist gezwungen, sich zurückzuziehen oder sensationelle Niederlagen in der ersten Runde zu erleiden." Die Mutter des jungen Talents klärte auf, wann dieses Problem entstanden ist: "In Paris wurde es schlimmer, und jetzt ist die Konsequenz ein Bandscheibenvorfall, der ihm wirklich viel Schmerzen bereitet." Rune sieht seine Teilnahme am Laver Cup in Frage gestellt, aber seine Mutter beruhigte ihn mit guten Nachrichten: "Alle sind sich einig, dass dieses Problem seine Karriere langfristig nicht beeinträchtigen wird.

Aber jetzt spürt Holger wirklich sehr viel Schmerz, wir hoffen, dieses Problem so schnell wie möglich lösen zu können, damit er bald wieder in seine beste Verfassung zurückkehren kann."

Holger Rune
SHARE