Roger Federer ist einzigartig und elegant, sagt Boris Becker


by   |  LESUNGEN 500
Roger Federer ist einzigartig und elegant, sagt Boris Becker

In einem Interview für LeDDD lobte der sechsfache Grand Slams-Sieger Boris Becker das Erbe von Roger Federer und sein Talent im Tennis. "Federer ist ein einzigartiger Sportler, er ist riesig, er ist sehr klug und alles scheint für ihn einfach zu sein", sagte Becker.

Er erinnerte sich auch an seine Jahre als Trainer: "Ich habe gute Erfahrungen mit Novak gemacht und erinnere mich gerne daran, aber ich mochte auch gern meine Aktivitäten im Fernsehen fortsetzen. Es scheint mir möglich zu sein, dass beides zusammen fällt, Tennis ist meine Welt und ich möchte immer dabei sein.

von ihm. Viele Spieler haben nach mir gesucht. Ich habe mit ihnen gesprochen, aber wir müssen den richtigen Zeitpunkt für sie und nicht für mich finden. Manchmal möchten die Leute nur über das nächste Spiel sprechen.

Ich bin niemandem mehr verpflichtet, daher ist es mir eine Freude, meine Ansichten zu teilen. Aber ich gebe Ihnen keine Namen. "Gibt es ein Französisch, das Sie gerne trainieren würden?" Ich war schon immer fasziniert von Tsonga und Monfils.

Ich mag auch Gasquet und Simon, aber diese beiden haben etwas anderes, den X-Faktor, sie hatten ein gutes Rennen, aber wir können uns trotzdem fragen, warum sie keinen Grand Slam gewonnen haben. Ich dachte, sie hätten genug Talent, um eins zu gewinnen.

Auf die Frage, wie er reagieren würde, wenn seine Kinder ihm sagen würden, dass sie professionelle Tennisspieler werden wollten, antwortete Becker: "Ich würde sie ohne Zweifel unterstützen, es ist gut, Sport zu treiben, es ist ein gesunder Lebensstil und man schließt gute Freunde.

Es ist von klein auf gut, mit Siegen, Niederlagen, dem Wunsch, besser als andere zu sein, umzugehen, aber gleichzeitig werden Sie auch besiegt. Nur diese Erfahrungen zu lernen, ist eine gute Sache, deshalb ist Sport großartig.

Ich denke, Tennis ist ein großartiger Sport, Fairplay, also würden sie meine volle Unterstützung haben. "