Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger erklären die Geheimnisse ihrer Liebe


by   |  LESUNGEN 7065
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger erklären die Geheimnisse ihrer Liebe

Die frühere Nummer 1 der Welt Ana Ivanovic hatte vor einigen Tagen auch ein Update auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht und alle gebeten, während der aktuellen globalen Gesundheitskrise in Sicherheit zu sein.

Ivanovic wurde 2008 auf Platz 1 der Welt gewählt, nachdem sie Dinara Safina besiegt hatte, um die French Open 2008 zu gewinnen. Sie war auch Finalistin bei den French Open 2007 und den Australian Open 2008 und ist mit dem deutschen Fußballspieler Bastian Schweinsteiger verheiratet.

Das Paar hat auch zwei Kinder. Das Paar nutzte auch die Gelegenheit, um über ihre Liebe zueinander zu sprechen.

Ivanovic und Schweinsteiger über die Geheimnisse ihrer Liebe

In einem Interview mit dem Vogue Magazine teilten die Gewinnerin der French Open 2008, Ana Ivanovic, und der Fußballstar Bastian Schweinsteiger die Schlüssel hinter ihrer Liebe und Ehe.

Ivanovic und Schweinsteiger heirateten im Juli 2016 in Venedig und wurden im März 2018 Eltern ihres ersten Kindes Luka und im August 2019 ihres zweiten Kindes Leon. Sie leben jetzt seit ein paar Jahren in Chicago. "Für mich zu Hause zu sein ist dort, wo dein Herz ist, und es ist sehr angenehm, ein Zuhause wiederherzustellen", sagte Ivanovic.

Wir denken immer daran, zusammen zu sein. Ich denke, Kommunikation ist in jeder Beziehung sehr, sehr wichtig, und dann können Sie Kompromisse eingehen, Sie können alles zum Laufen bringen, wenn Sie die Basis aufbauen möchten.

Natürlich entwickelt sich das und es macht Spaß, Zeit miteinander zu verbringen und tatsächlich voneinander zu lernen. Wir unterstützen uns gegenseitig, nur die Tatsache, dass wir wissen, was sich gegenseitig durchmacht, verstehen, was Engagement ist.

Ich finde das sehr, sehr wichtig. Wenn Sie jemanden finden, mit dem Sie Ihr Leben teilen können, muss es natürlich Liebe geben, aber auch Respekt und Verständnis, und es ist immer wichtig, Kommunikation zu haben, denn am Ende des Tages ist alles möglich.

' Schweinsteiger sagte: „Ich bin jeden Tag dankbar, dass wir drei zusammen verbracht haben. Ana weiß genau, was ich sehe, was ich sehe und das erleichtert mir das Leben. Ich mag es. Das Grundlegende ist Liebe und dass wir uns beide sehr respektieren und uns so sehr verstehen und die richtigen Ansichten über das Leben haben. '