Andre Agassi über den Lockdown: Ich habe festgestellt, dass meine Frau mich liebt



by   |  LESUNGEN 57962

 Andre Agassi über den Lockdown: Ich habe festgestellt, dass meine Frau mich liebt

Andre Kirk Agassi, der am 29. April 50 Jahre alt wurde, ist seit fast 20 Jahren mit Steffi Graf verheiratet und hat zwei Kinder, Jaden Gil (18) und Jaz Elle (16). Andre und Steffi sind eines der stärksten Paare in der Tenniswelt.

Jedes Mal, wenn einer von ihnen nach seinem Partner gefragt wird, sprechen sie mit Bewunderung und Komplimenten, um auszudrücken, wie sie sich fühlen. Aber wie jeder weiß, hatte Agassi Schwierigkeiten, seinen perfekten Partner zu finden, da er vor seiner Verabredung mit Steffi drei Jahre lang mit der amerikanischen Schauspielerin Brooke Shields verheiratet war.

Agassi beschrieb diese Ehe als eine stürmische Beziehung und nachdem seine Ehe gescheitert war, glaubte er, dass er nicht in der Lage sein würde, jemanden zu finden, der ihn glücklich macht. Und es war, als er Steffi Graf, die deutsche Tennislegende, traf.

Der nächste 22. Oktober ist ihr zwanzigster Hochzeitstag und sie werden sicherlich in großem Stil feiern, wenn die Coronavirus-Pandemie es ihnen erlaubt.

Wie war das Leben der Familie Agassi Graf während der Quarantäne?

Der frühere Weltranglistenerste Andre Agassi sprach mit dem Fernsehnachrichtensender ET Now darüber, wie er seine Zeit während des Lockdowns verbracht hat.

„Wir sind seit ungefähr 6 Wochen im Lockdown. Ich habe in erster Linie gelernt, dass meine Frau (Steffi Graf) mich wirklich liebt, weil man manchmal so beschäftigt ist, dass man vergisst, was wirklich am wichtigsten ist, also denke ich, Zeit mit der Familie zusammen zu verbringen… Ich hatte gerade meinen 50.

Geburtstag, also kann ich dir sagen, dass (lacht) ein Geburtstag ist, den ich nie vergessen werde, im Lockdown sein, aber trotzdem versuche ich das Gute darin zu sehen. Ich versuche zu verstehen, dass wir dies in unserer Welt tun, um dies so schnell wie möglich zu bewältigen.

Sie versuchen kreativ zu sein und zum Glück sind meine Kinder in einem Alter, in dem sie irgendwie verstehen, was passiert (18 und 16). Und ich danke Gott, dass meine Tochter sehr kreativ ist und mich deshalb in einige interessante Projekte gebracht hat.

Zum Beispiel; einige Bäume pflanzen, die Ladefläche des Lastwagens in ein Schwimmbad verwandeln (lacht). Also dachte sie ein bisschen nach, sie sagte, wenn wir eine Leinwand hätten und wir machten eine Leinwand und legten sie auf die Rückseite und wir füllten die Rückseite des Lastwagens, dann lassen wir es die Sonne und warm werden, damit sie ein Schwimmbad auf der Rückseite des Lastwagens haben kann.

Also nutzen wir natürlich das Wasser für den Garten, den wir zu pflanzen begonnen haben… Sie hatte also alle herausgefunden, dass wir das Wasser einfüllen und dann das Wasser verwenden werden, um einige Bäume wachsen zu lassen, die wir gemeinsam genießen werden.

Also, ja, wir haben es Tag für Tag herausgefunden. Dann wurde Agassi gefragt, ob Steffi Graf ihm einen Kuchen gebacken habe”. Dann wurde Agassi gefragt, ob Steffi Graf ihm zu seinem Geburtstag einen Kuchen gebacken habe.

“(Lacht) Kein Kuchen, aber ein schönes Geschenk. Sie hat uns ein Wohnmobil besorgt, Sie wissen ruhig, wie eine Familie mit angemessener Distanz und geselliger Distanz zwischen dem Ort, an dem wir uns befanden, und wir verbrachten zwei Tage zusammen in einer Camper-Natur, also hat es Spaß gemacht!

Andre Agassi schloss.