Lajovic enthüllt den Prozess, den Spieler durchlaufen, um in die Blase einzutreten

Der 30-jährige Dusan Lajovic wird zum sechsten Mal bei den US Open spielen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Lajovic enthüllt den Prozess, den Spieler durchlaufen, um in die Blase einzutreten

Der serbische Tennisstar Dusan Lajovic hat den Prozess enthüllt, den ein Spieler durchläuft, wenn er bei den US Open zur Blase kommt. Lajovic, der auf Platz 23 der Weltrangliste steht, wird die Cincinnati Masters und die US Open spielen - beide Turniere werden in New York in einer von der USTA eingerichteten Blase ausgetragen.

"Als wir ankamen, wurden wir um 19.30 Uhr getestet, am nächsten Morgen um 10 Uhr kamen die Ergebnisse an, und bis dahin gibt es keinen Ausweg aus dem Raum. Wenn die Ergebnisse eintreffen und Sie negativ sind, gehen Sie zur Akkreditierung und können dann überall hingehen.

Jeden Tag wird ein Fragebogen ausgefüllt, um festzustellen, ob Sie Symptome spüren, die Temperatur gemessen wird usw. ", sagte Lajovic gegenüber Sport Klub.

Lajovics Reaktion war positiv

Der 30-jährige Lajovic wird bei den US Open zum sechsten Mal in der Hauptziehung spielen.

Das beste Ergebnis des 30-Jährigen bei den US Open erzielte er 2013, als er die dritte Runde erreichte, bevor er gegen John Isner verlor. "Es ist komisch, jetzt ist es komisch, nach New York zu fliegen, es ist alles irgendwie 'wow'

Wir werden sehen, wie es ohne das Publikum sein wird, es wird nur bizarr sein. Die Tennisspieler sind zufrieden und reagieren positiv auf die Organisation, das Protokoll wird befolgt, es fehlt nichts, sie haben versucht, uns das Gefühl zu geben, so normal wie möglich zu sein.

Wir müssen die ganze Zeit eine Maske tragen, außer wenn wir trainieren und essen und trinken ", fügte Lajovic hinzu. Lajovic kehrte im Juni bei der Adria Tour in Belgrad zum Einsatz zurück, wo er in jedem seiner drei Spiele keinen Sieg einfuhr.

Der Serbe bestritt dann zwei Spiele bei den Osteuropameisterschaften, bei denen er beide Spiele verlor. "Ich habe mich auf einen Monat in Spanien vorbereitet, aber jetzt kann niemand behaupten, in welcher Form es ist, nach ein paar Monaten ohne Wettbewerbsrhythmus - Ausstellungen sind nie auf dem gleichen Niveau.

Trotzdem wird es der Beginn der Saison sein, nur mit einer längeren Vorbereitungszeit. Ich hoffe, dass es keine größeren Verletzungen gibt, da wir mit zwei starken Turnieren und einem Slam auf drei gewonnenen Sätzen beginnen.

Persönlich fühle ich mich bereit. Übrigens, wenn wir zu den US Open kommen, fühlen wir uns schon müde, jetzt sind wir gespannt auf Tennis und das ist gut ", sagte Lajovic.

Dusan Lajovic Us Open
SHARE