Stefanos Tsitsipas spricht über den Gewinn des ATP-Finals 2019



by   |  LESUNGEN 2597

Stefanos Tsitsipas spricht über den Gewinn des ATP-Finals 2019

Weltnummer 6 Stefanos Tsitsipas sprach über seinen Titellauf beim ATP-Finals 2019. Tsitsipas gewann den größten Titel seiner Karriere gegen Dominic Thiem. Beide Spieler sprachen vor dem ATP-Finals 2020 über das letztjährige Finale.

Sie sagten, dass das letztjährige Finale unvergesslich war. Tsitsipas sagt, dass der letztjährige Sieg für ihn einer der schwierigen Siege seiner Karriere war. Tsitsipas sagte auch, dass er nie gewusst hätte, wie der zweite Satz für ihn sehr vorteilhaft wurde.

Interessanterweise gewann Tsitsipas bei seinem Rückkampf beim ATP-Finals 2020 den zweiten Satz gegen Thiem, bevor er sein erstes Round-Robin-Match in drei Sätzen verlor.

Stefanos Tsitsipas über ATP-Finals 2019

Darüber hinaus sagte der Grieche, dass er vor seinem Spiel nicht darüber nachdenkt, was er während des Spiels tun muss.

Ihm zufolge hat ihm das Nachdenken über das Spiel im zweiten Satz des vergangenen Jahres eine großartige Leistung beschert. Der zweite Satz seines Spiels bot ihm nicht so viele Möglichkeiten, wie er wollte, aber es war ausgezeichnet für ihn, sagte Stefanos Tsitsipas.

Dank der Unterstützung der Zuschauer nahm er Energie auf und gab in diesem Match sein Bestes. Dominic war kein leicht zu besiegendes Ziel. Aber die Menge gab ihm den Mut, der ihm auch half, der jüngste Champion beim ATP-Finals zu werden.

Das Halten der Trophäe fühlte sich für ihn erstaunlich an. Tsitsipas fühlte sich zu dieser Zeit sehr emotional. Er glaubte nicht, dass er in diesem Alter seines Lebens einen so großen Sieg errungen hätte.

Er sagt, dass die Unterstützung der Zuschauer ihm den Mut gegeben hat, das Match zu gewinnen, also gab er seinen Sieg den Leuten. Er enthüllt auch sein erstes Treffen mit Dominic Thiem. Dominic Thiem war ein sehr respektabler Tennisspieler für ihn, und er hielt es für sehr geehrt, nachdem er das Match von Dominic Thiem gewonnen hatte.

Stefanos Tsitsipas sagt auch, dass er bereit war, in einem weiteren Finale mit Dominic Thiem sehr gute Leistungen zu erbringen. Er sagte, dass die Spielerfahrung des letzten Jahres ihm in zukünftigen Spielen sehr helfen wird.

In Bezug auf das Turnier sagte er, dass das letztjährige Turnier eines der besten und lebensreichsten Turniere seines Lebens ist. Er war sehr aufgeregt und hoffnungsvoll für zukünftige Turniere und Spiele. Am Dienstag spielte Tsitsipas in seinem zweiten Round-Robin-Match gegen Andrey Rublev.