Bernard Tomic: "Meine Freundin trainiert mich tatsächlich"



by   |  LESUNGEN 615

Bernard Tomic: "Meine Freundin trainiert mich tatsächlich"

Der frühere Nummer 17 der Welt Bernard Tomic hat in den letzten Wochen einige Erfolge erzielt und verrät, dass seine Freundin Vanessa Sierra ihn trainiert. Tomic, der im Dezember einige Spiele bei der UTR Pro Tennis Series gewann, gewann drei enge Qualifikationsspiele in Doha, um sich einen Platz bei der Hauptziehung der Australian Open zu sichern.

Seine Freundin Sierra reiste mit ihm nach Doha, wo das Qualifikationsturnier der Australian Open für Männer stattfand. "Meine Freundin trainiert mich tatsächlich", sagte Tomic zu AAP. "Sie hilft mir nur mit ein paar Dingen.

Wir haben acht Spiele gewonnen. Ganz gut, es ist eine neue Taktik für 2021 “. Auf die Frage, ob er es ernst meinte, bemerkte Tomic: „Ganz richtig, Kumpel. Natürlich zu 100 Prozent. "Ich meine, ich habe acht von neun Spielen gewonnen.

Ich glaube, ich habe fünf der sechs UTR gewonnen (Spiele vor dem Qualifying). Es waren alles Matchs mit drei Sätzen. "

Tomic verrät nicht genau, wie Vanessa Sierra ihm hilft

"Kumpel, es ist ein Geheimnis.

Es ist ein Geheimnis “, sagte Tomic. "Ich werde meine Tipps nicht weitergeben, weißt du was ich meine? "Glückliche Frau glückliches Leben. Das ist es, mein Mann. " Tomic, der jetzt auf Platz 228 der Welt steht, gab zu, dass er von einem durch die Pandemie verursachten Jahr Pause profitiert hat.

"Es war gut für mich, dieses Jahr frei zu haben - sehr, sehr gut", sagte Tomic. „Gut für viele Spieler, denke ich. Geh weg vom Flugzeug. "Ich habe seit 10 Monaten kein Flugzeug mehr gesehen. Es gab mir viel Energie, gab mir viel Glück und ein paar andere Dinge, die ich auch gelernt und getan habe, die mich glücklich machten.

"Ich fing an, ein paar Dinge zu realisieren, die ich nicht tat, als ich 18, 19, 20 war. Aber ich würde gerne bis zu meinem 35. Lebensjahr spielen, wenn ich verletzungsfrei bin. Es ist schwierig, wenn Sie Verletzungen haben, also werde ich sehen, wie es uns geht. "