Nadal, der letzte die großen vier trat in die ausgewählte Gruppe ein



by   |  LESUNGEN 1519

Nadal, der letzte die großen vier trat in die ausgewählte Gruppe ein

Rafael Nadal war der letzte, aber jetzt ist der Spanier mit seiner langjährigen Freundin Maria Francisca Xisca Perello verheiratet. Wird sich nach der Heirat etwas im Berufsleben von Rafa ändern? Es wird sich etwas ändern, aber die Routine des Spaniers wird wahrscheinlich mehr oder weniger dieselbe bleiben.

Zumindest bis Nadal sein letztes berufliches Ziel verfolgt: die 20 von Roger Federer gewonnenen Slams zu überwinden. Die Schweizerin heiratete als erste im April 2009 Miroslava Mirka Vavrinec. Ein paar Wochen später gewann Roger sein erstes und einziges French Open und beendete die Grand Slam-Karriere.

Im Juli dieses Jahres siegte er in Wimbledon und erreichte und überwand die vierzehn Majors von Pete Sampras. Nur ein Fall? Novak Djokovic heiratete Jelena Ristić im Juli 2014. In den folgenden eineinhalb Jahren dominierte Nole die ATP-Tour, gewann fünf Slams und absolvierte den nicht-kalenderhaften Grand Slam.

Noch ein Fall? Andy Murray heiratete im April 2015 seine Freundin Kim Sears. Es dauerte einige Zeit, aber ein Jahr später, im Jahr 2016, erlebte der Schotte die beste Saison seiner unglaublichen Karriere. Er gewann Wimbledon (seinen dritten Slam-Titel), gewann das ATP-Finale und sicherte sich den Thron des Herrentennis für die Zum ersten Mal in der Karriere.

War es immer noch ein Fall? Nadal heiratete nach einer verrückten Saison: Er hat dieses Jahr zwei Slams gewonnen, er ist in Sichtweite, um die Nr. 1 der Welt zu werden. 1 wieder im November und er wird am ATP-Finale teilnehmen. Nächstes Jahr könnte er Federers Rekord übertreffen. Nein, all diese Dinge können kein Zufall sein!