Ist Roger Federer der attraktivste Athlet für Sponsoren?


by   |  LESUNGEN 663
Ist Roger Federer der attraktivste Athlet für Sponsoren?

Ist Roger Federer der attraktivste Athlet für Sponsoren? Unter den Einnahmen, Gehältern, Geldern für Preise und Sponsoring dominiert bekanntlich der Fußballstar Lionel Messi mit 127 Millionen US-Dollar die Forbes-Liste.

Der 32-jährige Argentinier ist dem FC Juventus-Fußballer Cristiano Ronaldo vorausgegangen. Auf dem dritten Platz steht der Brasilianer Neymar, der für den französischen Verein PSG spielt. Roger Federer belegt in dieser Spezialwertung den fünften Platz.

Der Schweizer Maestro ist einer der beliebtesten Sportler in Bezug auf Sponsoring und für das, was er in der Welt des Sports verkörpert, trotz der Rangliste vielleicht der schmackhafteste aller Zeiten. Federers globales Image ist im Laufe der Jahre eine konsolidierte Marke, die international geworden ist (RF, mit Nike).

Es kann kein Zufall sein, dass UNIQLO alles getan hat, um Federer zu haben, mit einem Zehnjahresvertrag, bei dem der Schweizer angeblich rund 300 Millionen Dollar verdienen werden! Die strategische Entscheidung für die japanische Marke UNIQLO wurde jedoch auch im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio getroffen: Welche bessere Wahl als Federer als Cover-Mann? Federer ist 38 Jahre alt, er wird im August 2020 39 Jahre alt, aber die Sponsoren wollen ihn immer.

In Anbetracht dessen, dass er bis zum Alter von 40 Jahren mit unglaublichen Gewinnspannen spielen sollte, werden viele Marken in den nächsten zwei Jahren immer noch Federer auf ihrer Seite haben wollen, und dies wird wahrscheinlich auch dann passieren, wenn Federer in den Ruhestand geht.

Der Schweizer repräsentieren einige der wichtigsten und bekanntesten Marken: UNIQLO, Rolex, Barilla, Mercedes-Benz, Lindt, Moet & Chandon, Sunrise, NetJet, Rimowa, Jura, Credit Swiss und natürlich Wilson, die Marke seines Schlägers.

Der Vertrag mit Mercedes-Benz läuft erst im Jahr 2027 aus, der Vertrag mit UNIQLO im Jahr 2028, mit Rolex wird es wahrscheinlich eine lebenslange Partnerschaft sein! Im Jahr 2019 verdiente Federer 86,4 Millionen US-Dollar durch Sponsoring, eine unglaubliche Zahl.

Dies unterstreicht einen zu berücksichtigenden Faktor: Jetzt wird die echte Marke genau von den Schweizern repräsentiert, die von vielen für ihr Image gesucht werden, das eine eigene Größe und vielleicht einen unkalkulierbaren Wert hat.