Roger Federer oder Novak Djokovic: Wer ist der König auf Hartplätzen?


by   |  LESUNGEN 494
Roger Federer oder Novak Djokovic: Wer ist der König auf Hartplätzen?

Wer ist der König auf Hartplätzen zwischen Roger Federer und Novak Djokovic? Die Zahlen sagen Federer: Der Schweizer hat in seiner Karriere 71 Titel auf Hartplätzen (Indoor und Outdoor) gewonnen. Insgesamt gewann Roger 103 Titel: Die anderen Titel sind 19 auf Rasen, 11 auf Sand und 2 auf Teppich.

Bei den Slams gewann er 11 Titel auf Hartplätzen (6 bei den Australian Open und 5 bei den US Open). Djokovic gewann in seiner Karriere 59 Titel auf Hartplätzen (Indoor und Outdoor). Der Serbe gewann insgesamt 77 Titel, die anderen sechs auf Rasenplätzen und 14 auf Sandplätzen.

Bei den Slams gewann er 10 Titel auf Hartplätzen (7 Titel bei den Australian Open und 3 bei den US Open). Aber gibt es neben den Zahlen auch Faktoren, die uns helfen zu verstehen, wer auf dieser Oberfläche zwischen Roger Federer und Novak Djokovic der Beste ist? Wir können Kopf-an-Kopf-Überlegungen anstellen.

Insgesamt führt Nole 26-23 auf Hartplätzen, der Serbe führt 19-18 (13-13 auf Hartplätzen im Freien, während Nole 6-5 auf Hartplätzen in Innenräumen führt). Wir können sehen, dass auf Hartplätzen ein erhebliches Gleichgewicht besteht.

Sie sind wahrscheinlich die besten Spieler aller Zeiten auf dieser Oberfläche, und es ist unwahrscheinlich, dass ihre Zahlen in naher Zukunft folgen werden. Machen wir einen Vergleich: Rafael Nadal gilt als der größte Sandplatzspieler aller Zeiten (59 Titel gewonnen), aber auf Hartplätzen hat er 21 Titel gewonnen.

Es versteht sich daher, dass Federer und Djokovic bei der Prüfung von Spielen auf Hartplätzen eine höhere Dimension erreicht haben. Zusammenfassend können wir sagen, dass zwischen ihnen eine große Ausgewogenheit besteht, wenn wir Kopf-an-Kopf-Überlegungen anstellen, und daher können sie beide als die größten Tennisspieler angesehen werden, die jemals auf Hartplätzen gespielt haben.

Die grundlegende Unterscheidung ist jedoch die Nummerierung, und Federer ist mit 71 Titeln der Rekordhalter auf dieser Fläche. Was denkst du darüber? Wer ist der König der Hartplätze zwischen Roger Federer und Novak Djokovic?