Heute ist der 51. Geburtstag der deutschen Tennislegende Steffi Graf!



by   |  LESUNGEN 18893

Heute ist der 51. Geburtstag der deutschen Tennislegende Steffi Graf!

Heute feiert die Tenniswelt, denn einer der besten Spieler aller Zeiten wird 51! Die deutsche Spielerin Steffi Graf gewann in ihrer Karriere 107 Titel, darunter alle 22 Grand Slam-Titel, und verbrachte 377 Wochen als Nummer 1 der Welt.

1988 war eines seiner besten Jahre seit er den sogenannten Golden Slam erhielt (in diesem Jahr gewann er die 4 Grands Slams und die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Seoul). Das oben Genannte wurde nur von ihr auf weiblicher Ebene erreicht und ihr Ehemann Andre Agassi war der einzige, der dies auf der Herrentour tat.

51 Momente in 51 Jahren von Steffi Graf

Um seinen Geburtstag zu feiern, haben wir 51 Dinge ausgewählt, die für uns sowohl in seinem Privatleben als auch in seiner beruflichen Laufbahn am wichtigsten waren: 1.- Ihr voller Name ist Stefanie Maria Graf.

2.- Sie wurde am 14. Juni 1969 in Brühl geboren. 3.- Ihr Vater heißt Peter und ihre Mutter ist Heidi. 4.- Während ihres Tennislebens hatte sie drei Trainer: ihren Vater Peter Graf, Pavel Slozil und Heinz Gunthardt.

5.- Er hat einen jüngeren Bruder namens Michael. 6.- Sie ist eine Tierliebhaberin und erschien 1999 in einem Kalender der Wild Life Foundation. 7.- Sie mag alle Arten von Musik. 8.- Sie ist ein Fan moderner und impressionistischer Kunst.

9.- Sie liest gern Bücher 10.- Sie spielt gerne Karten 11.- Sie gibt auch zu, ein Fan der Fotografie zu sein. 12.- Er gründete 1991 das Steffi Graf Jugendtenniszentrum in Leipzig. 13.- Gründerin und Präsidentin der gemeinnützigen Stiftung Children of Tomorrow, die Projekte durchführen und entwickeln soll, um Kindern zu helfen, die durch Krieg oder andere Krisen traumatisiert wurden.

14.- Mit 4 Jahren begann sie Tennis zu spielen. 15.- Sein erster Schläger wurde ihm von seinem Vater gegeben, der auch Tennisspieler war. 16.- Mit 6 Jahren gewann er sein erstes Tennisturnier. 17.- Mit 13 Jahren und 4 Monaten wurde er professioneller Tennisspieler 18.- Sie war nationale Meisterin in der Kategorie U14 19.- Sie war nationale Meisterin in der Kategorie U18 20.- Als Juniorin gewann sie den Orange Bowl in Florida.

21.- 1982 wurde sie die zweitjüngste Spielerin, die eine professionelle Rangliste hatte, indem sie die 124. der Welt wurde. 22.- Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles gewann er eine Ehrengoldmedaille (Tennis war ein Ausstellungssport).

23.- 1985 beendete sie das Jahr als Nummer 6 der Welt. 24.- Sie gewann ihren ersten Grand Slam bei den French Open 1987 und besiegte Martina Navratilova. 25.- Am 17. August 1987 wurde sie die Nummer 1 der Welt. 26.- Sie war 186 aufeinanderfolgende Wochen die Nummer 1 im Damentennis 27.- 1988 gewann er die Australian Open (besiegte Chris Evert), Roland Garros (besiegte Natalia Zvereva), Wimbledon (besiegte Martina Navratilova), US Open (besiegte Gabriela Sabatini) und die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Seoul.

Südkorea (besiegte Gabriela Sabatini). Erreichen Sie den Golden Slam: Nachdem Sie im selben Jahr die 4 Grand Slams und die olympische Goldmedaille gewonnen haben. 28.- Am 3. Oktober 1991 erreichte sie 500 Karriere-Siege und besiegte die Tschechin Petra Langrova in geraden Sätzen mit 6-0,6-1.

29.- Sie gewann bis 1997 mindestens einen Grand Slam-Titel. 30.- Sie gewann die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona und verlor im Finale gegen die Amerikanerin Jennifer Capriati. 31.- Der Spitzname seines Vaters Peter war "Papa Merciless", da er ein harter Kerl sein soll, der niemandem Gnade erweist.

32.- 1997 wurde sein Vater nach Steuerbetrug zu 25 Monaten Gefängnis verurteilt. Diese Kontroverse verletzte Steffis Spiel. 33.- Im April 1993 stach ein Pseudo-Graf-Fan Monica Seles beim Hamburger Turnier in Deutschland in den Rücken.

34.- 1999 gewann er den letzten Grand Slam seiner Karriere bei den French Open und besiegte die Schweizerin Martina Hingis. Eine merkwürdige Tatsache: Ihr Ehemann Andre Agassi gewann in diesem Jahr auch die French Open.

35.- Sie gewann 107 Einzeltitel 36.- Sie gewann 11 Doppeltitel 37.- Sie gewann insgesamt 22 Grand Slams: 4 Australian Open (1988, 1989, 1990, 1994), 6 French Open (1987, 1988, 1993, 1995, 1996, 1999), 7 Wimbledon (1988, 1989, 1991, 1992, 1993, 1995, 1996) und 5 US Open (1988, 1989, 1993, 1995, 1995).

38.- Sie gewann den Fed Cup für Deutschland siebenmal: 1986, 1987, 1989, 1990, 1991, 1992 und 1996. 39.- Sie zog sich am 13. August 1999 vom Tennis zurück. 40.- Sie zog sich als Nummer 3 der Welt zurück. 41.- Sie hatte insgesamt 377 Wochen als Nummer 1 der Welt.

42.- Sie gewann 1996 ihren 100. Titel in Wimbledon. 43.- Im September 1988 unterzog er sich seiner ersten Operation am rechten Handgelenk. 44.- Sie spielte 31 Grand Slam Finale 45.- Seine längste Serie von Spielen in Folge war 66.

46.- Sie erreichte von 1986 bis 1988 21 aufeinanderfolgende Endspiele. 47.- 1989 beendete er mit einem Einzelrekord von 86 gewonnenen und 2 verlorenen Spielen. 48.- Während seiner Karriere verdiente er 21.895.277 USD an Preisgeldern 49.- Sie gewann 900 Spiele und verlor 115 in ihrer gesamten Karriere.

50.- Sein bester Schuss war die Vorhand, obwohl er eine Slice-Rückhand hatte, die seinen Rivalen großen Schaden zufügte. 51.- Sie heiratete im Oktober 2001 den achtfachen Grand-Slams-Sieger Andre Agassi und sie haben zwei Kinder: Jaden Gil (18 Jahre) und Jaz (16 Jahre).

Sie leben derzeit in Las Vegas, Nevada. Alles Gute zum 51. Geburtstag Steffi Graf !