Maria Sharapova enthüllt: "Hier ist das, was ich immer priorisiert habe"



by   |  LESUNGEN 2477

Maria Sharapova enthüllt: "Hier ist das, was ich immer priorisiert habe"

Maria Sharapova kann sicherlich als eine der größten Tennisspielerinnen in der Geschichte dieses Sports angesehen werden. Die ehemalige russische Meisterin hatte eine sehr erkennbare Einstellung, da sie neben einem großartigen Spiel und fantastischen Schlägen auch einen bemerkenswerten und interessanten Sinn für Glamour mitbrachte.

Wir alle haben Maria entdeckt, als sie es geschafft hat, keine andere als Serena Williams in Wimbledon zu besiegen, und so den ersten von mehreren Titeln nach Hause gebracht, viele sogar Grand Slam-Trophäen. Anfang 2020 gab Maria Sharapova jedoch ihren offiziellen Rücktritt von der professionellen Tennisszene bekannt, nachdem sie in der ersten Runde der Australian Open verloren hatte.

2020 war ein Jahr des Wandels und sehr wichtig für die Tennisspielerin, die auch ihre Verlobung mit einem bekannten britischen Unternehmer und Geschäftsmann, Alexander Gilkes, bekannt gab.

Maria Sharapova und ihr Leben nach dem Tennis

Nach dem offiziellen Rücktritt vom Tennis konzentrierte sich Maria Sharapova vor allem auf ihre Firma Sugarpova, eine Firma, die sich auf die Herstellung verschiedener Arten von Süßigkeiten spezialisiert hat, beginnend mit einfachen Süßigkeiten.

Über ihr neues Abenteuer sagte die ehemalige Nummer 1 der Welt: "Wie ich bereits sagte, muss das Leben ein gesundes Gleichgewicht haben, und es war immer das, was ich vor allem anderen vorrangig behandelt habe. Tennis verbrauchte jede Minute eines jeden Tages meines Lebens, aber jetzt entschied ich mich endlich, mir die Zeit zu nehmen, um meine anderen Leidenschaften zu erforschen, die mich beruhigten und mir diesen Gleichgewichtssinn außerhalb des Sports gaben, in diesem Fall des Tennis.

" Mehrmals hat Sharapova über ihre Leidenschaften gesprochen und neben Tennis liebt die Russin offensichtlich Vergnügen wie Kunst, Design und Reisen. Darüber sagte sie: "Ich habe viele Leidenschaften im Leben, Reisen, Kunst, Design oder Geschäft.

Die Zeit, die ich damit verbracht habe, diese Interessen zu erkunden, hat mir geholfen, mich glücklich zu machen. " Im Laufe ihrer Karriere hat Maria Sharapova fünf Grand-Slam-Turniere gewonnen und ist Teil dieses kleinen Kreises von Tennisspielerinnen, die jedes Grand-Slam-Event gewonnen haben.