Maria Sharapova ist beeindruckt von ihrer Beliebtheit nach einem viralen Tweet



by   |  LESUNGEN 6381

Maria Sharapova ist beeindruckt von ihrer Beliebtheit nach einem viralen Tweet

Ist es möglich, dass Superstars von ihrer eigenen Popularität beeindruckt sind, obwohl sie lange im Rampenlicht gelebt haben? Anscheinend hat sich Maria Sharapova immer noch nicht an ihren Erfolg gewöhnt. Am 3.

April teilte die Russin ihren Twitter-Followern ihre Handynummer mit und bat sie, ihr eine SMS zu schreiben. Sie erklärte, dass ein großer Teil ihres Wunsches auf die Tatsache zurückzuführen sei, dass „wir alle in dieser Trennung, dieser physischen Distanzierung [ Ding] zusammen ”.

Die Fans des fünfmaligen Grand Slam-Champions reagierten sofort und das Video erhielt in knapp zwei Stunden über 60.000 Aufrufe. Aber überlassen Sie es den sozialen Medien, die Statistiken exponentiell zu erhöhen…

Nicht einmal zwei Tage später veröffentlichte Sharapova eine neue Nachricht auf ihrem Konto, in der sie ihre Überraschung über die durch ihr Video erzeugte Traktion zum Ausdruck brachte.

"2,2 Millionen Aufrufe in 40 Stunden", schrieb sie. Bevor sie ein GIF einer Frau einfügte, die verzweifelt auf ihrer Handytastatur tippte, fügte sie hinzu: "Mein aktueller Telefonstatus ..." Zu viele der russischen Fans verzweifeln, die Nummer kann nicht von außerhalb der USA kontaktiert werden.

Viele aus der ganzen Welt haben darum gebeten, dass sie WhatsApp bekommt oder zumindest einen Weg teilt, wie sie sie erreichen können. Andere, die das Glück hatten, ihr eine SMS schreiben zu können, warten immer noch auf eine Antwort. Vier Tage nach der Veröffentlichung war das Video auf über 3,7 Millionen Aufrufe gestiegen.