Mischa Zverev ist der einzige Spieler, der das 2018 gemacht hat



by   |  LESUNGEN 570

 Mischa Zverev ist der einzige Spieler, der das 2018 gemacht hat

Mischa Zverev wird dieses Jahr im August 31 Jahre alt, und in diesem Jahr hat er beschlossen, einen sehr harten und schweren Zeitplan anzupassen. Der Deutsche, Nummer 52 der Welt, ist der einzige Spieler, der bisher in allen verfügbaren Wochen im ATP-Kalender gespielt hat.

Zverev nahm an 12 Turnieren teil, unter anderem am letzten Spieltag der Barcelona Open gegen Leonardo Mayer in der ersten Runde. Seine Ergebnisse waren nicht großartig, nachdem er nur sechs Spiele gewonnen hatte, aber letzte Woche erreichte er sein bestes Ergebnis, indem er die dritte Runde bei den Monte Carlo Masters erreichte und gegen Richard Gasquet verlor.

In der Davis-Cup-Woche ruhte sich Swerew nur aus, als er nicht aus Deutschland ausgewählt wurde, um gegen Spanien in Valencia anzutreten.