'Novak Djokovic ist Superman, er kann Golden Slam gewinnen’, sagt Mats Wilander



by   |  LESUNGEN 1551

'Novak Djokovic ist Superman, er kann Golden Slam gewinnen’, sagt Mats Wilander

Vor dem Saisonstart hat Novak Djokovic den ultimativen Ranglistenrekord, vier Majors und die Olympischen Spiele im Blick. Der Serbe wurde im März der Spieler mit den meisten Wochen auf dem ATP-Thron, überholte Roger Federer und stellte den Rekord auf, der vielleicht für immer in seinem Eigentum bleiben könnte.

Dazwischen sicherte sich der gebürtige Belgrader zwei Major-Titel, um seine Bilanz auf 19 zu erhöhen und einen hinter Roger Federer und Rafael Nadal zu verschieben, was das GOAT-Rennen enger denn je machte. Es gibt noch drei weitere Ziele, die Novak im Jahr 2021 erreichen muss (seine Position als Nummer 1 zum Jahresende sollte sicher sein, wenn er das abschließt), und das erste beginnt nächste Woche in Wimbledon.

Djokovic versucht, der erste männliche Spieler mit allen vier Major-Titeln und der olympischen Goldmedaille innerhalb einer einzigen Saison zu werden, wobei Steffi Graf die einzige Spielerin mit dieser unglaublichen Leistung ist.

Mats Wilander glaubt, dass Novak die folgenden drei bemerkenswerten Turniere gewinnen und Geschichte schreiben kann, und nennt ihn einen Superman. Der Schwede versteht jedoch, dass es für Novak eine Herausforderung sein sollte, den Druck in New York auszuhalten, wenn er Wimbledon und die Olympischen Spiele gewinnt, und er unterstützt ihn dabei, weiterhin Spiele zu spielen und diese Form beizubehalten.

Wilander glaubt, dass Djokovic den Golden Slam gewinnen wird

Seit Beginn der Open-Ära im Jahr 1968 haben 12 Spieler alle vier Major-Titel und eine olympische Goldmedaille gewonnen, darunter Rafael Nadal und Andre Agassi im Herreneinzel.

Djokovic sieht gut aus, sich ihnen in Tokio anzuschließen, freut sich auf die Olympischen Spiele und gilt als Top-Favorit für die Goldmedaille. Der Serbe hat bei Roland Garros 2016 einen Karriere-Grand-Slam erreicht, und er muss nur das olympische Turnier erobern, um jeden bemerkenswerten Titel zu meistern, den unser Sport bietet.

Djokovic ist bereits der einzige Spieler in der Open-Ära mit zwei Titeln bei allen vier Majors, und er wiederholte dies bei allen neun Masters 1000-Events, um eine vollständige Liste der Trophäen in seiner reichen Sammlung zu erhalten.

"Novak kann einen Golden Slam erreichen, aber es bleibt abzuwarten, wie stark er nach New York kommt, wenn er Wimbledon und die Olympischen Spiele gewinnt. Er will zeigen, dass er ein Supermann ist, und ich glaube sogar, dass er es ist.

Er muss also weiterhin Matches spielen, um die maximale Intensität aufrechtzuerhalten", sagte Mats Wilander. Fotokredit: Diario de Mallorca