Novak Djokovic verrät die besten Geschenke, die er von...



by   |  LESUNGEN 3193

Novak Djokovic verrät die besten Geschenke, die er von...

Novak Djokovic hat in diesem Jahr die Konkurrenz bei Grand Slams besiegt. Die Nummer 1 der Welt hat tatsächlich die ersten drei Majors des Jahres 2021 gewonnen, indem sie drei Mitglieder der Next Gen im relativen Finale besiegt hat (Daniil Medvedev bei den Australian Open, Stefanos Tsitsipas bei Roland Garros und Matteo Berrettini bei Wimbledon).

Auch bei den US Open, die in etwas mehr als einer Woche in New York beginnen, wird der serbische Meister der große Favorit. Der 34-jährige Serbe ist von der Enttäuschung bei den Olympischen Spielen in Tokio zurückgekehrt, bei denen er hoffte, die Goldmedaille im Einzel zu gewinnen, um einen Traum namens "Kalender Golden Slam" zu verwirklichen.

Sein Lauf wurde im Halbfinale abrupt von Alexander Zverev unterbrochen, auch wegen eines ebenso plötzlichen wie unerwarteten psychophysischen Zusammenbruchs. Nole hat beschlossen, beide North American Masters 1000 zu überspringen, um seine Batterien für die US Open aufzuladen, die für ihn eine noch besondere Note haben werden.

Sollte er bei Flushing Meadows triumphieren, wäre Djokovic der zweite Spieler in der Open Era, der den Grand Slam beendete (der erste war Rod Laver im Jahr 1969). Mit Roger Federer und Rafael Nadal aus dem Wettbewerb wird er natürlich enormen Druck auf seinen Schultern haben.

Djokovic hat dieses Jahr drei Grand Slams gewonnen

„Ich habe so viele wundervolle Geschenke bekommen. Ich habe ein paar wirklich große Gemälde bekommen, mehrmals ist es mir passiert, jemand in China reicht mir eines, und ich meine, es ist etwas, das unglaublich schön, einzigartig, handgefertigt ist und das ich wirklich schätze.

Aber es fällt mir wirklich schwer, es mit nach Hause zu nehmen, weil ich nicht weiß, wie ich es ins Flugzeug bringen soll,“ sagte Novak Djokovic im Interview. Nole erwähnte, dass er zwar alle Geschenke mag, aber die handgemachten liebt.

Er erklärte, dass diese Geschenke etwas sind, die von Herzen kommen und einen besonderen Platz bei ihm zu Hause haben. „Wissen Sie, ich habe unglaubliche Geschenke bekommen. Ich schätze es immer am meisten, diese Geschenke und Geschenke, die handgemacht sind, selbst wenn es ein kleines Papier oder was auch immer ist, wo eine Person wirklich Zeit, Energie und Kreativität aufwendet, um etwas für jemand anderen zu schaffen.“ Für Novak Djokovic steht bei den US Open viel auf dem Spiel.

Mit dem Sieg beim Hartplatz-Major wird er nicht nur den Kalender Slam absolvieren, sondern erstmals in seiner Karriere auch Roger Federer und Rafael Nadal im Slam-Rennen überholen. Mit 20 Majors liegt der Serbe derzeit auf Augenhöhe mit seinen großen Rivalen.