Novak Djokovic und Radek Stepanek trennen sich!

Tennis- Sie arbeiten nicht mehr zusammen

by Ivan Ortiz
SHARE
 Novak Djokovic und Radek Stepanek trennen sich!

Eine weitere überraschende Entscheidung wurde von Novak Djokovic angekündigt. Der Serbe, dessen Trainer-Partnerschaft mit Andre Agassi nach den Miami Open endete, hat nun bekannt gegeben, dass er und Radek Stepanek ihren Verein ebenfalls gekündigt haben.

Die beiden hatten seit Dezember 2017, nach Stepaneks Rücktritt von der Tour, nur etwas über vier Monate gearbeitet. Stepanek hatte Djokovic nicht bei den Miami Open begleitet. Djokovic veröffentlichte die Ankündigung über seine Website.

In der Notiz heißt es: "Die private Beziehung zu Stepanek war und bleibt großartig, und Novak hat es genossen, mit ihm zu arbeiten und von ihm zu lernen. Er ist dankbar und dankbar für all die Unterstützung, die er während der letzten Zeit von Radek erhalten hat.

Novak bleibt konzentriert und will wieder stärker und widerstandsfähiger nach langer Verletzungspause, die sein Selbstvertrauen und sein Spiel beeinflusst hat. Er sucht kontinuierlich und leidenschaftlich nach neuen und unterschiedlichen Wegen, um wieder in Form zu kommen.

' Der 30-Jährige wird als nächstes in Monte Carlo Masters spielen.

Djokovic sucht momentan keinen Trainer, wird ohne Trainer spielen und sehen, wie das geht, so der Journalist Sasa Ozmo.

Novak Djokovic
SHARE