Viktor Troicki lobt Novak Djokovic sehr



by   |  LESUNGEN 753

Viktor Troicki lobt Novak Djokovic sehr

Serbiens Davis-Cup-Teamkapitän Viktor Troicki sagte, Novak Djokovic sei „der absolute Held“ in Serbien und auch „der beste Athlet“, den ihr Land je hatte. Serbien hatte in den letzten zwei Jahrzehnten eine Reihe von Starspielern und großen Champions, wie Troicki Djokovic, Nenad Zimonjic, Janko Tipsarevic, Ana Ivanovic und Jelena Jankovic für das Helfen des Tenniswachstums in Serbien anerkennt.

Djokovic ist 20-facher Grand-Slam-Champion, Ivanovic gewann einen Grand-Slam-Titel, Zimonjic gewann acht Grand-Slam-Titel im Doppel, während Jankovic vier Mal ein Grand-Slam-Finale und vier Grand-Slam-Halbfinals erreichte.

„Tennis ist sehr beliebt. Es ist eine der beliebtesten Sportarten in Serbien. Die Leute lieben es, es zu sehen und es zu spielen", sagte Troicki zu Ubitennis. "Sie haben Tennis wirklich verfolgt, seit Novak, Ana Ivanovic und Jelena Jankovic und auch Zimonjic im Doppel die Nummer eins der Welt geworden sind.

Novak ist absolut der Held und der beste Athlet Serbiens aller Zeiten, also lieben und genießen die Leute Tennis wirklich.“

Troicki stimmt Nikola Pilic zu

Nach dem Finale der Serbia Open fand auf dem Platz eine besondere Zeremonie statt.

Djokovic hat alle eingeladen, die eine Schlüsselrolle dabei gespielt haben, ihn zu dem Spieler zu machen, der er heute ist. Pilic, Vizemeister der French Open von 1973, war einer der ersten Trainer, der mit Djokovic zusammenarbeitete.

Während er sich an die Menge wandte, sagte Pilic, Djokovic sei zweifellos der größte Spieler aller Zeiten. "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Es ist eine große Ehre, hier zu sein. Eine kleine Korrektur, er ist nicht einer der Größten aller Zeiten, er ist der Größte aller Zeiten.

Im Wettbewerb von Federer, Nadal, Murray und Co. 366 Wochen, um die Nummer eins zu sein, das sind mehr als sieben Jahre", sagte Pilic. "Nach meiner bescheidenen Überzeugung kann es 1.000 Jahre dauern, bis dieser Rekord gebrochen wird."