Casper Ruud teilt Djokovic nach seiner Niederlage in Rom eine noble Botschaft mit



by   |  LESUNGEN 685

Casper Ruud teilt Djokovic nach seiner Niederlage in Rom eine noble Botschaft mit

Der norwegische Tennisstar Casper Ruud gratulierte Novak Djokovic, nachdem der Serbe seinen 1000. ATP-Matchsieg errungen hatte. Djokovic besiegte Ruud im Halbfinale von Rom mit 6: 4, 6: 3. Es war Djokovics 1000. Sieg auf der ATP Tour und Ruud zeigte nach der Niederlage seine Klasse.

Djokovic ist nun der vierte Spieler in der Open Era, der in den Club der 1.000 Siege eingetreten ist. „Herzlichen Glückwunsch zu 1.000 Siegen. Ich bin froh, dass ich einen Teil Ihrer Geschichte habe“, sagte Ruud zu Djokovic im Netz.

Djokovic war zufrieden damit, wie er gegen Ruud gespielt hat

Djokovic startete mit einer frühen 4:0-Führung ins Match, verpasste aber im achten Spiel den Aufschlag für den ersten Satz. Djokovic behielt jedoch seinen Fokus und aufschlage für den ersten Satz im 10.

Spiel auf. Im zweiten Satz lag Djokovic mit 2: 3 zurück, bevor er zwei aufeinanderfolgende Breaks einlegte und vier Spiele in Folge gewann, um den Sieg in geraden Sätzen zu besiegeln. „Ich fand, dass ich sehr gut gespielt habe“, sagte Djokovic nach dem Match.

"Fantastischer Start, 4:0. Dann habe ich etwas langsamer gemacht. Ich habe mein Niveau gesenkt und mich auf dem Platz für etwa 15, 20 Minuten nicht so gut gefühlt. Das nutzte er, schaffte es, sich in den ersten Satz zurückzuholen.

Es war wichtig, es im 10. Spiel zu beenden, den ersten Satz zu gewinnen." Nach dem Match bedankte sich Djokovic bei allen, die mit ihm den 1000. Sieg feierten. „Danke an das Turnier und das Publikum, dass sie diesen Meilenstein mit mir gefeiert haben“, sagte Djokovic.

„Ich habe gesehen, wie Roger und Rafa diese Meilensteine ​​​​in den letzten Jahren gefeiert haben, und ich habe mich darauf gefreut, selbst diese 1000 zu erreichen. Ich bin wirklich, wirklich gesegnet und privilegiert, so viele Siege auf der Tour zu haben.

Es ist lange her, seit ich mein erstes Match auf der Tour gewonnen habe. Hoffentlich kann ich weitermachen und viele weitere Siege kommen."