Danilovic verrät, wie sich Djokovic gegenüber anderen serbischen Spielern verhält



by   |  LESUNGEN 963

Danilovic verrät, wie sich Djokovic gegenüber anderen serbischen Spielern verhält

Die Serbin Olga Danilovic sagt, Novak Djokovic sei abseits des Platzes sehr entspannt und angenehm im Umgang. Der 35-jährige Djokovic ist einer der größten Spieler der Tennisgeschichte und der erfolgreichste serbische Sportler.

Aber wenn Djokovic mit seinen Landsleuten zusammen ist, tut er "normale Dinge" und fällt nicht auf. "Er ist so entspannt, ein ganz normaler Typ, genau wie wir anderen auch. Wenn das Match oder das Training vorbei ist, gehen wir alle essen.

Ich meine, das sind einige der häufigsten Dinge", sagte Danilovic im Alesto-Podcast.

Danilovic über Djokovics Elite-Mentalität

Es ist kein Geheimnis, dass Djokovic das Mitglied der Big-3-Gruppe ist, das sich am wenigsten Beliebtheit erfreut.

Roger Federer und Rafael Nadal werden bei Turnieren weitaus mehr unterstützt, und wenn Djokovic gegen diese beiden spielt, ist fast jedes Mal das gesamte Stadion gegen ihn. Danilovic erinnerte an das Wimbledon-Finale 2019, als Djokovic zwei Matchbälle abwehrte, um Federer in einem epischen Finale zu besiegen.

Danilovic wurde gefragt, ob sie bemerkt habe, dass Djokovic bei den Zuschauern nicht sehr beliebt sei und ob sie das störe. "Wer hat das nicht bemerkt? Wenn ihn das nicht stört - offensichtlich stört es ihn nicht, weil er in diesen Momenten sein Bestes gibt - dann stört es mich auch nicht.

Ich meine, es tut mir leid, weil ich das nicht cool finde. Ich erinnere mich daran, wie Djokovic im Wimbledon-Finale 2019 zwei Matchbälle rettete und danach gefragt wurde, ob die Fans "Roger, Roger" gerufen hätten, und er sagte, alles, was ich gehört hätte, sei "Nole, Nole" gewesen.

Ich meine, ich glaube, er ist der Einzige, der das kann, und deshalb ist er heute so, wie er ist", fügte Danilovic hinzu. Djokovic hat ein ernsthaftes Auftreten und meint es ernst, wenn er auf dem Platz steht, aber er wird von anderen oft als eine sehr entspannte Person außerhalb des Platzes beschrieben.