Novak Djokovic wird nächste Woche Doppel spielen



by   |  LESUNGEN 742

Novak Djokovic wird nächste Woche Doppel spielen

Novak Djokovic plant Berichten zufolge, in Tel Aviv mit Jonathan Erlich Doppel zu spielen. Der 35-jährige Djokovic und der 45-jährige Erlich sind bereit, zum dritten Mal gemeinsam Doppel zu spielen. Djokovic und Erlich hatten ein denkwürdiges Debüt als Duo, als sie 2010 im Queen's Club alles gewannen.

Bis heute ist dies Djokovics einziger Titel im Doppel. Bevor Elrich sich vom Tennis zurückzieht, will er sich noch einmal mit Djokovic zusammentun. "Novak Djokovic hat bestätigt, dass er nächste Woche in Tel Aviv an der Seite von Jonathan Erlich Doppel spielen wird, um die Partnerschaft wiederzubeleben, die @DjokerNole seinen einzigen Doppeltitel bescherte: Queens 2010.

Es wird als der 'letzte Tanz' für @erlichjoni, 45, Israels Davis-Cup-Kapitän, bezeichnet", berichtete Marc Stein.

Djokovic wird in Tel Aviv wieder aktiv

Nachdem er die gesamte nordamerikanische Hartplatzsaison verpasst hat, wird Djokovic in Israel auf die ATP-Tour zurückkehren.

Die Tel Aviv Open finden vom 26. September bis 02. Oktober statt. Doch vor Tel Aviv will Djokovic noch beim Laver Cup spielen. Der Laver Cup ist für das nächste Wochenende angesetzt und findet in London statt. Der diesjährige Laver Cup steht im Zeichen des Rücktritts von Roger Federer vom Tennis.

Nachdem Federer bekannt gegeben hatte, dass er sich nach dem Laver Cup vom Profitennis zurückziehen will, zollte ihm Djokovic Tribut. Roger: "Es ist schwer, diesen Tag zu erleben und in Worte zu fassen, was wir in diesem Sport zusammen erlebt haben.

Über ein Jahrzehnt voller unglaublicher Momente und Kämpfe, an die wir zurückdenken können. Ihre Karriere hat den Ton dafür angegeben, was es bedeutet, Spitzenleistungen zu erbringen und mit Integrität und Gelassenheit zu führen.

Es ist mir eine Ehre, dich auf und neben dem Platz zu kennen, und das noch viele Jahre lang", schrieb Djokovic in den sozialen Medien. Es bleibt abzuwarten, wie Djokovic bei seinen ersten Turnieren nach einer längeren Pause spielen wird.