"Ich schaue Novak Djokovic sehr gerne beim Spielen zu", sagt die Legende

Djokovic ist einer der größten Tennisspieler aller Zeiten

by Faruk Imamovic
SHARE
"Ich schaue Novak Djokovic sehr gerne beim Spielen zu", sagt die Legende

18 Tage sind seit dem letzten offiziellen Match zwischen Roger Federer und Rafael Nadal beim Laver Cup vergangen. Der Schweizer Meister hat beschlossen, seine fantastische Karriere bei dem Rod Laver gewidmeten Event zu beenden und sich auf die Anwesenheit seiner historischen Rivalen verlassen: Nadal, Novak Djokovic und Andy Murray.

Das Bild von Federer und Nadal Hand in Hand und unter Tränen nach dem Doppelspiel, das das Programm des ersten Wettkampftages abschloss, wird für immer in der Geschichte des Tennis und des Sports bleiben. Die Schweizer hatten während des Laver Cups Zeit, verschiedene Themen zu diskutieren und den Grundstein zu legen, um auch mit Djokovic eine solidere und intensivere Beziehung aufzubauen.

Tatsächlich erklärte der Serbe: „Ich habe das Gefühl, dass diese Woche des Laver Cup unsere Bindung gestärkt hat. Wie Roger sagte, hatten wir Gelegenheit und Zeit, in die Köpfe des anderen einzudringen und wertvolle Zeit außerhalb des Spielfelds zu verbringen.

Wir hatten einige wirklich interessante Gespräche über Tennis, aber auch über das Leben im Allgemeinen. All dies ermöglichte es uns, uns zu verstehen und besser kennenzulernen, was sehr schön ist. Der inzwischen ehemalige Federer-Coach postete ein Bild der Big 3, die während des Laver Cups auf dem Platz versammelt waren und schrieb: „Mein Lieblings-Tennisfoto“ Djokovic teilte den Beitrag auf seinem Profil und kommentierte: „Auch einer meiner Favoriten“.

Der serbische Tennisstar Novak Djokovic befindet sich auf einer Bühne, auf der er der größte Tennisspieler aller Zeiten in der Tennisgeschichte werden könnte.

Nole hat 21 Grand-Slam-Titel

Boxlegende Mike Tyson wurde kürzlich im Podcast „Advantage Connors“ nach den Spielern gefragt, denen er auf der Tour folgte.

„Djokovic, definitiv. Und Federer. Wenn wir über Djokovic sprechen, ist es einzigartig, wie er sich während seiner Karriere von all diesen Verletzungen erholt hat. Weißt du, ich persönlich mag Novak, aber ich bin auch ein großer Fan von Roger.

Als er in seiner Blütezeit spielte, schwebte er. Er ist ein kluger Spieler und dem ist nichts hinzuzufügen. Was Nadal betrifft, er ist ein großartiger Tennisspieler, aber sein Tennis ist nicht mit dem von Djokovic und Federer zu vergleichen”, sagte Tyson.

Und kürzlich sagte Tyson, dass der serbische Tennisspieler als der Beste in der Geschichte des “weißen Sports” eingehen wird. „Novak Djokovic ist im Moment mein Favorit. Wenn er in guter Verfassung ist, schaue ich ihm sehr gerne beim Spielen zu.

Er ist mein Favorit wegen seiner unglaublichen Genesung von Verletzungen und er hat grandiose Siege gegen Federer und Nadal verbucht. Ein echter Kämpfer”, gab Tyson bekannt.

Novak Djokovic
SHARE